Mai 2022

13Mai20:0022:00Konzert „Edvard Grieg und die Hardangerfiedel“Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin

Veranstaltungsdetails

Am Freitag, dem 13. Mai 2022 um 20:00 Uhr findet ein Konzert mit Kurt Wiklander (Klavier) und Günter Voss (Violine) in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin, statt.

Zum wiederholten Mal gastiert der schwedische Komponist und Pianist Kurt Wiklander in der Marzahner Bibliothek. Mit seinen vielseitigen Auftritten und erfrischend selbstmoderierten Konzerten hat er sich bereits ein festes Stammpublikum in Marzahn erspielen können. Nach einem Solo-Klavierabend im Jahr 2017 und einem Abend mit seiner Tochter, der Cellistin Elisabeth Wiklander, gastiert er zusammen mit dem aus Deutschland stammenden, aber seit Jahren in Schweden und Norwegen lebenden Geiger Günter Voss. Beide sind ein seit langer Zeit eingespieltes Duo, das sich vor allem dem reichen skandinavischen Repertoire für Violine und Klavier verpflichtet fühlt. So werden an diesem Abend neben der sehr selten gespielten 3. Violinsonate von Edvard Grieg auch diverse Werke aus den Werken namhafter und weniger bekannter norwegischer und schwedischer Komponisten erklingen.

Kurt Wiklander studierte Orgel, Klavier, Kirchenmusik und Komposition u.a. an den Hochschulen für Musik in Köln und Göteborg. Zahlreiche Aufnahmen für Rundfunk und Schallplatte sind von ihm erschienen. Wiklander absolvierte Solistenprüfungen für Klavier und Orgel. Günter Voss war viele Jahre Mitglied des Bonner Beethoven-Orchesters, des Redland Symphony Orchestras in Kalifornien, Konzertmeister im norwegischen „Kristianssand Symphony Orchestra“, Mitglied im „Dänischen Klaviertrio“ und spielt darüber hinaus in diversen Kammermusikensembles in Schweden und Norwegen.

Eintritt frei

Wichtig!
Wir möchten Sie bitten, sich für diese Veranstaltung über unsere Webseite oder unter der Telefonnummer (030) 54 704 142 anzumelden.
Beachten Sie bitte tagesaktuell die Corona-Schutzbestimmungen des Landes Berlin.

Mehr zu den Aktivitäten der Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf

Mehr

Datenschutzeinstellungen

X