1.4 C
Mahlsdorf
Montag, März 8, 2021
- Werbung -
Startseite Beiträge „Hier lebt di...

„Hier lebt die die Berliner Intelligenz”, „Paradies”, „Stern von Groß-Berlin”: Dieses Lied über Mahlsdorf ist 100 Jahre alt

Du hast bereits abgestimmt!

Zum 675. Geburtstag von Mahlsdorf am 25. Januar findet im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf eine Ausstellung zu Ehren des Mahlsdorfer Heimatforschers, Lokalpolitikers und Poeten Paul Großmann (1865-1939) statt. Vor 100 Jahren, im Jahr 1920, veröffentlichte Großmann das Lied „Mahlsdorf bleibt Mahlsdorf”, welches auf einer vom Bezirksmuseum herausgegebenen Postkarte abgedruckt ist (siehe Foto). „Mahlsdorf LIVE” zeigt heute den Text des Liedes – der, vielleicht mit einem kleinen Augenzwinkern – noch immer topaktuell ist:

💢„Mahlsdorf bleibt Mahlsdorf” von Paul Großmann

Ob Du in Mahlsdorf geboren bist,
ob es Dir auch zweite Heimat ist,
ob es Dir gut oder schlecht ergeht,
hier Dir der Wind um die Nase weht.
In uns’rer Vorort-Residenz
lebt die Berliner Intelligenz:

Refrain:
Mahlsdorf bleibt Mahlsdorf, hier ist was los,
Mahlsdorf bleibt Mahlsdorf, hier ist’s famos,
wer es nicht glaubt, der braucht nur zu zieh’n,
nach Mahlsdorf, zum Stern von Groß-Berlin!

Hier riechst Du oft noch des Landwirts Spur,
lebst noch im Dungduft der Vollnatur,
hier baut man sich noch den Kohl allein,
hast hier auch Mädchen und kannst sie frei’n.
Baust Du den Kohl und hast ein Weib,
ist das nicht schöner Zeitvertreib?

Refrain

Hier kannst du „unter den Linden“ geh’n,
kannst auch die Straße Friedrich’s sehn;
Musik, Theater und Tanz, oho,
Winkt in Natur und durch’s Radio.
Wird in der Hauptstadt DIr mal mies,
dann komm zu uns ins Paradies.

Refrain

Komm‘ mit der Ostbahn im Nahverkehr,
komm‘ über Köpenick zu uns her.
Wenn Du mal stirbst und Du warst nicht hier,
das nimm Freund Petrus sehr übel Dir.
Aber Du gehst durch’s Himmelstor,
singst Du ihm die Parole vor.

Refrain

- Werbung -

AKTUELLE NEWS

Grüne entwickeln Klimaaktionsplan: Obstbäume in Mahlsdorfer Parks, Leihfahrräder am Hultschiner Damm, Grundstücksankauf am Habermannsee

Im November 2019 verabschiedete der Bundestag das Klimaschutzgesetz. Ziel ist es, dass Deutschland bis zum Jahr 2050 treibhausgasneutral wird. Dazu will die Bundesregierung in den kommenden neun Jahren den Ausstoß von Treibhausgasen verbindlich um 55 Proz...

Dank Glasfaser: Hochgeschwindigkeits-Internet für zahlreiche Mahlsdorfer Firmen

Eine gute Nachricht für Dutzende Mahlsdorfer Firmen rund um die B1. Diese haben ab sofort die Chance, sich kostenlos an das Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom anschließen zu lassen. Wenn sich bis zum 30. Mai mindestens ein Drittel der dort ansäs...

Fast 90 Prozent: Dramatischer Kröten-Rückgang in Mahlsdorf

Wie in vielen Regionen der Erde werden Frösche, Kröten und Molche auch in Berlin immer seltener. Besonders sichtbar diese Entwicklung in Mahlsdorf. „Derzeit stellen wir gerade an mehreren Berliner Laichgewässern Amphibienschutzzäune auf, damit wandernde K...

Trotz BVV-Beschluss: Darum lehnt die BVG die Verlegung einer Mahlsdorfer Buslinie ab

Bereits 2018 berichtete „Mahlsdorf LIVE“ über Gedankenspiele, die Buslinie 395 von der Lemkestraße in die Landsberger Straße zu verlegen. Zwei Jahre später wurde das Ganze dann konkreter. Im vergangenen November wurde auf Antrag der Linksfraktion in der B...

Ab Mittwoch erhältlich: Das Eintracht Mahlsdorf-Bier

Eine tolle Aktion der beiden Mahlsdorfer Edeka Brehm-Filialen. In beiden Supermärkten, in der Straße An der Schule und am Hultschiner Damm, gibt es ab morgen das dem Fußballverein Eintracht Mahlsdorf gewidmete „Eintracht Helle“. Das Bier, welches in der M...
X