25 C
Mahlsdorf
Mittwoch, Juli 28, 2021
- Werbung -

Mahlsdorfer Groß-Projekt: Sechs Millionen Euro teure Sanierung der Lemkestraße gestartet

Du hast bereits abgestimmt!

Monatelang wurde heftig über das Ob und Wie einer Sanierung des 1,4 Kilometer langen südlichen Teils der Lemkestraße in Politik und Nachbarschaft gestritten (siehe Links am Ende des Artikels). Mit dem herausgekommenen Kompromiss dürften beide Seiten gut leben können – seit Montagmorgen werden nun Fakten geschaffen, die insgesamt rund sechs Millionen Euro teure Sanierung hat mit dem Start des ersten Bauabschnitts begonnen.

Nach ersten Baumfällungen im Laufe des Jahres wurde nun von der Linderhofstraße bis zur Sudermannstraße mit den bauvorbereitenden Maßnahmen zur Verkehrssicherung der Baustelle, dem Fräsen der Baumstubben und der Ausführung von Suchschlitzen gestartet. Im Anschluss erfolgt der Neubau der beiden Gehwege und die Erneuerung der beidseitigen öffentlichen Beleuchtung.

Dafür wird die Lemkestraße für den Verkehr voll gesperrt. Die Zufahrten zu den Grundstücken bleiben für die Anliegerinnen und Anlieger erhalten. Es kann jedoch, je nach Bauphase, zu Einschränkungen kommen. Diese sollen laut Bezirksamt mit einer ausreichenden Vorlaufzeit angekündigt und mit den Anliegern abgestimmt werden. Das Parken im Baustellenbereich wird in den gekennzeichneten Abschnitten nicht möglich sein.

Die voraussichtliche Bauzeit für den ersten Bauabschnitt ist aktuell bis zum 30. Juli 2021 geplant. Die Weiterführung der Arbeiten im Fahrbahnbereich erfolgt erst nach Abschluss der Erneuerung des Regenkanalsystems durch die Berliner Wasserbetriebe. Eine temporäre Aufhebung der Sperrung erfolgt über die Weihnachtsfeiertage bis zum Ende der Schlechtwetterperiode.

Hier unsere älteren Berichte über die Sanierung der Lemkestraße:

💢 6. November: Sanierung beginnt bald: https://alles-mahlsdorf.de/6-millionen-euro-projekt-sanierung-der-lemkestrasse-beginnt-in-den-naechsten-tagen/
💢21. Januar: Rechenschaftsbericht des Bezirksamts: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/827169417707329/?d=n
💢Abgeordnetenhaus friert Gelder ein: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/779197342504537/?d=n
💢Kranke Bäume gefällt: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/766316440459294/?d=n
💢 Bündnis 90/Die Grünen Marzahn-Hellersdorf vergleichen Lemkestraße mit Hambacher Forst: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/728862867537985?d=n&sfns=mo
💢Entsetzen über Kahlschlag https://www.facebook.com/103892096701735/posts/722846561472949?sfns=mo
💢Deshalb wird erst 2020 saniert: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/611040769320196?sfns=mo
💢So soll die Straße saniert werden: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/540244479733159?sfns=mo
💢Wird Buslinie in Landsberger Straße verlegt?: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/528196027604671?sfns=mo
💢Streit um Interpretation des Baumgutachtens: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/492360964521511?sfns=mo

Die Lemkestraße ist seit dem 14. Dezember zwischen Linderhof- und Sudermannstraße gesperrt.

AKTUELLE NEWS

Neue Statistik: Mahlsdorf kratzt an 30.000-Einwohner-Marke

Das Gefühl der allermeisten Mahlsdorfer war in den vergangenen Jahres vermutlich folgendes: Mahlsdorf boomt, unser Stadtteil wächst und wächst. Diese Vermutung kam nicht von ungefähr. Der Quadratmeterpreis ist auf fast 500 Euro gestiegen, die S-Bahn gen I...

Für benachteiligte Kinder: Laubenpieper organisiert Lauf durch Mahlsdorfer Gartenkolonie

Gut anderthalb Jahre fanden in Berlin keine oder nur kaum Veranstaltungen für Freizeitsportler ändern. Sebastian Döhring will dies nun wieder möglich machen. Der 41-Jährige organisiert einen Volkslauf durch die Kleingartenanlage Dahlwitzer Straße. Der Lau...

Neuer Träger? Hoffnung für von Schließung bedrohte Kita

Bereits mehrfach berichtete „Alles Mahlsdorf“ über die geplante Schließung der Kita in der Landréstraße, welcher vor allem von Kindern aus dem Umfeld des Bahnhofs Mahlsdorf besucht wird. Der Träger „Kindergärten NordOst”, ein Eigenbetrieb des Landes Berli...

Lisa Unruh: Mahlsdorferin holt Olympia-Medaille

Jaaaaaa! Eine Olympia-Medaille für Mahlsdorf! Unsere Bogenschützin, Lisa Unruh aus der Florastraße, holte im Team-Wettbewerb Bronze. Unruh schoss Deutschland, sie brauchte dringend eine Zehn, mit dem letzten Pfeil zur Medaille. Absolut nervenstark! Hinter...

Erweiterung: Bibliothek Mahlsdorf für zwei Monate geschlossen

Seit mehreren Jahren versuchte das Team der Bibliothek Mahlsdorf, die kleine, aber sehr zentral gelegene Bibliothek mit ihren rund 25.000 Medien für Schulklassen und Familienprojekte erweitern zu können. Wie „Alles Mahlsdorf“ bereits berichtete, konnte di...
X