24.5 C
Mahlsdorf
Montag, Juli 26, 2021
- Werbung -

Mit Anmeldung und als Open Air: So laufen die Gottesdienste an Heiligabend in Mahlsdorf

Du hast bereits abgestimmt!

2020 ist alles anders als sonst. Auch die Gottesdienste an Weihnachten, die in pandemielosen Jahren gerade am Heiligabend immer deutlich stärker besucht sind als „normale” Sonntage. Um dennoch die frohe Botschaft von Weihnachten verkünden zu können, hat sich die Kirchengemeine Mahlsdorf kreative Lösungen für Gottesdienste in Corona-Zeiten einfallen lassen.

Neben der Kreuzkirche in der Albrecht-Dürer-Straße etwa findet 16 Uhr ein Open-Air-Gottesdienst statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln findet in dieser Vesper kein Krippenspiel statt, ein kleiner Posaunenchor wird jedoch die musikalische Gestaltung übernehmen. Da auf das Kirchengelände nur 100 Personen Zutritt erhalten dürfen, müssen sich Interessierte registrieren und die ausgedruckte Email-Bestätigung samt Mund- und Nasenschutz zum Gottesdienst mitbringen. Hier die Anmeldung: https://ekbo-termine.de/rueckmeldeformular290-365466

Ein Vertreter der Kirchengemeinde, der den Gottesdienst mitorganisiert, wies gegenüber „Alles Mahlsdorf” darauf hin, dass die Veranstaltung aufgrund der Benutzung von Mikrofonen und Lautsprechern auch außerhalb des Kirchengeländes auf den beiden angrenzenden Straßen verfolgt werden kann. Von 18 bis 21 Uhr wird die Kreuzkirche am Heiligabend zur stillen Besinnung geöffnet.

Ähnliches ist in der Alten Pfarrkirche in der Hönower Straße angedacht. 15 und 16 Uhr findet hier jeweils eine Christvesper im Gemeindegarten statt, 17 Uhr ist ein Gottesdienst mit Anmeldung im Gebäude geplant. Von 18 bis 21 Uhr wird die Pfarrkirche zur stillen Besinnung geöffnet. Wiederum eine Anmeldung ist für die Orgelandacht mit dem auch international bekannten Dr. Dietmar Hiller nötig, Start ist 23 Uhr.

Im Theodor-Fliedner-Heim in der Schrobsdorffstraße findet 15 Uhr eine Christvesper im Gemeindegarten statt, 16 Uhr eine weitere im Gemeindesaal (Anmeldung nötig). Nach einer weiteren Christvesper im Gemeindegarten (17 Uhr) wird das Gebäude von 18 bis 21 Uhr zur stillen Besinnung geöffnet.

Für alle, die am Heiligabend sich nicht nach draußen wagen oder können, hat die Kirchengemeinde Mahlsdorf schon jetzt den Gottesdienst aufgezeichnet und digital zur Verfügung gestellt. Hier: https://youtu.be/GY2Lxb2pkGY

AKTUELLE NEWS

Für benachteiligte Kinder: Kleingärtner organisiert Lauf durch Mahlsdorfer Kolonie

Gut anderthalb Jahre fanden in Berlin keine oder nur kaum Veranstaltungen für Freizeitsportler ändern. Sebastian Döhring will dies nun wieder möglich machen. Der 41-Jährige organisiert einen Volkslauf durch die Kleingartenanlage Dahlwitzer Straße. Der Lau...

Neuer Träger? Hoffnung für von Schließung bedrohte Kita

Bereits mehrfach berichtete „Alles Mahlsdorf“ über die geplante Schließung der Kita in der Landréstraße, welcher vor allem von Kindern aus dem Umfeld des Bahnhofs Mahlsdorf besucht wird. Der Träger „Kindergärten NordOst”, ein Eigenbetrieb des Landes Berli...

Lisa Unruh: Mahlsdorferin holt Olympia-Medaille

Jaaaaaa! Eine Olympia-Medaille für Mahlsdorf! Unsere Bogenschützin, Lisa Unruh aus der Florastraße, holte im Team-Wettbewerb Bronze. Unruh schoss Deutschland, sie brauchte dringend eine Zehn, mit dem letzten Pfeil zur Medaille. Absolut nervenstark! Hinter...

Erweiterung: Bibliothek Mahlsdorf für zwei Monate geschlossen

Seit mehreren Jahren versuchte das Team der Bibliothek Mahlsdorf, die kleine, aber sehr zentral gelegene Bibliothek mit ihren rund 25.000 Medien für Schulklassen und Familienprojekte erweitern zu können. Wie „Alles Mahlsdorf“ bereits berichtete, konnte di...

Mahlsdorfer Ampel nach 25 Jahren endlich fertig – jetzt gibt’s Kritik an der Schaltung

Seit 25 Jahren ist die Ampel amHultschiner Damm/Rahnsdorfer Straße ein Thema in Mahlsdorf, am 25. Juni ging sie mit einer sogenannten Festzeitsteuerung in Betrieb. Also vor gut einem Monat. Seitdem allerdings verursachen die Ampelschaltungen immer wieder ...
X