15.4 C
Mahlsdorf
Montag, Mai 10, 2021
- Werbung -

Stolperfallen werden beseitigt: Bezirk investiert 337.000 Euro in Mahlsdorfer Gehwege

Du hast bereits abgestimmt!

Dass zahlreiche Gehwege in Mahlsdorf (sofern überhaupt vorhanden) schon seit Jahrzehnten gemeingefährlichen Buckelpisten gleichen, ist ein offenes Geheimnis. Sukzessive hat sich das Bezirksamt jedoch des Problems angenommen. 2018 und 2019 wurden gut 383.000 Euro in die Gehwege investiert, in diesem und im kommenden Jahr sind es wieder 337.000 Euro. Das geht aus der Antwort der für Gehwege zuständigen Stadträtin Nadja Zivkovic (CDU) auf eine Anfrage des Bezirksverordneten Eberhard Roloff (Die Linke) hervor. „Alles Mahlsdorf“ zeigt die komplette Liste der in 2020 sanierten und für 2021 zur Sanierung festgeschriebenen Gehwege sowie Bordsteinabsenkungen.

💢Gehwege und Borsteinabsenkung 2020 (insgesamt 114.500 Euro):

– Gehwegneubau Akazienallee 15-16 und von Mirower Str. bis Nr.23 (Kosten 35.000 Euro)

– Gehwegneubau als Lückenschluss Hultschiner Damm 201-203 und 49, 99 (Kosten 35.000 Euro)

– Wilhelm-Blos-Str./Kastanienallee

– Wilhelm-Blos-Str./Kiekemaler Str

– Erich-Baron-Weg/Kastanienallee

– Wildenbruchstr./Seestraße

– Pilgramer Str. / Kastanienallee

– Ebereschenallee / Pilgramer Straße – Asphaltquerung in Fahrbahn

– Pilgramer Str./ Kiekemaler Str. – Asphaltquerung in Fahrbahn

– Wilhelm-Blos-Str. / Kastanienallee – Asphaltquerung in Fahrbahn

💢Gehwege 2021:

– Gehweg Bütower Str. / Lehnitzstraße (circa 100.000 Euro)

– Gehweg Akazienallee zwischen Summter Str. und Lehnitzstr.(circa 85.000 Euro)

– Gehweg Hultschiner Damm 173-181 (circa 38.000 Euro)

AKTUELLE NEWS

Fahrbahn kaputt: Hultschiner Damm wird vollständig gesperrt

Der Hultschiner Damm wird, mal wieder, vollständig gesperrt. Von Dienstag, 18. Mai, bis Freitag, 21. Mai, ist eine Durchfahrt auf einer der wichtigsten Straßen Mahlsdorfs zwischen Winklerstraße und Kohlisstraße auf Grund notwendiger Sanierungsmaßnahmen an...

Benjamin Becker: Der Fotograf, der die Schönheit von Mahlsdorf festhält

Der Grand Canyon. Gondeln in Venedig. Tokyos Prachtgarten Shinjuku Gyoen. Oder die Skyline von Manhattan. Benjamin Becker aus der Ridbacher Straße ist weit herumgekommen. Die von ihm fotografierten Landschaften und Architektur-Highlights aus aller Welt ve...

Wieder halbes Jahr Verzögerung: Straßenbahn-Neubau in Mahlsdorf schiebt sich weiter nach hinten

Seit Jahrzehnten wird über die Verkehrsproblematik auf zwei wichtigen und vielbefahrenen Mahlsdorfer Straßen, Hultschiner Damm und Hönower Straße, diskutiert und gestritten. Mit der „Verkehrslösung Mahlsdorf“ scheint ein Kompromiss gefunden, „Alles Mahlsd...

Nagerplage wegen Fütterung? Bezirksamt legt Rattenfallen am Bahnhof Mahlsdorf aus

Bei den Berliner Behörden häufen sich seit Jahren die Meldungen von Sichtungen von Ratten, in Marzahn-Hellersdorf waren es vor wenigen Jahren bereits mehr als 1000. Ebenso haben sich die Einsätze (mehr als 10.000) zur Bekämpfung der Schädlinge in Berlin z...

Zu Fuß und mit dem Rad: Seit Montag mehr Polizei in Mahlsdorf unterwegs

Innensenator Andreas Geisel (SPD) und die Polizeipräsidentin Dr. Barbara Slowik haben am Dienstagnachmittag die Erweiterung des Pilotprojekts zur Stärkung der bürgernahen und kiezorientierten Polizeipräsenz vorgestellt. Seit gestern versehen in einigen Be...
X