15.4 C
Mahlsdorf
Montag, Mai 10, 2021
- Werbung -

Aufgrund ihres Engagements: Mahlsdorfer Mama gewinnt Marzahn-Hellersdorfer Schulpreis

Du hast bereits abgestimmt!

Über die Schulplatzmisere, gerade in Mahlsdorf-Süd, berichtet „Mahlsdorf LIVE“ seit Jahren. Eine, die unermüdlich und unter großem Einsatz, Zeit- und Energieaufwand für eine Verbesserung kämpft, ist die Vorsitzende der Gesamtelternvertretung der Kiekemal Grundschule, Jana Löschke. Gestern erhielt sie für ihr Engagement den Marzahn-Hellersdorfer Schulpreis, verliehen wurde dieser in der Festhalle des Marzahner Kinder- und Jugendzirkus „Cabuwazi“. Nominiert wurde Löschke von den Verantwortlichen der Kiekemal-Grundschule um Schulleiterin Katrin Bloch. In der deren Laudatio hieß es: „Unermüdlich stellt sie in allen Gremien des Stadtbezirkes sachlich die Problematik der mangelnden Raumkapazitäten im Siedlungsgebiet dar und fordert Stellungnahmen der politisch Verantwortlichen ein. Beharrlich fordert sie die Kommunikation aller Personen ein, die zur Problemlösung beitragen können. Aber dabei verlässt sie niemals die Ebene des respektvollen, menschlichen Umgangs und der sachlichen Auseinandersetzung.“
Besonders hoch sei es Jana Löschke dabei anzurechnen, dass es ihr gelang, die Elternvertreter mehrerer Mahlsdorfer Schulen über die Interessen der Einzelschule hinaus zu einem Netzwerk gemeinsamen Handelns zusammenzuschließen. Den Preis nahm die Mahlsdorferin von Schulstadtrat Gordon Lemm – SPD (SPD Marzahn-Hellersdorf) entgegen, oft ihr Gegenüber bei diversen Diskussionen und Streitigkeiten.

Preisträgerin Jana Löschke mit Schulstadtrat Gordon Lemm

AKTUELLE NEWS

Fahrbahn kaputt: Hultschiner Damm wird vollständig gesperrt

Der Hultschiner Damm wird, mal wieder, vollständig gesperrt. Von Dienstag, 18. Mai, bis Freitag, 21. Mai, ist eine Durchfahrt auf einer der wichtigsten Straßen Mahlsdorfs zwischen Winklerstraße und Kohlisstraße auf Grund notwendiger Sanierungsmaßnahmen an...

Benjamin Becker: Der Fotograf, der die Schönheit von Mahlsdorf festhält

Der Grand Canyon. Gondeln in Venedig. Tokyos Prachtgarten Shinjuku Gyoen. Oder die Skyline von Manhattan. Benjamin Becker aus der Ridbacher Straße ist weit herumgekommen. Die von ihm fotografierten Landschaften und Architektur-Highlights aus aller Welt ve...

Wieder halbes Jahr Verzögerung: Straßenbahn-Neubau in Mahlsdorf schiebt sich weiter nach hinten

Seit Jahrzehnten wird über die Verkehrsproblematik auf zwei wichtigen und vielbefahrenen Mahlsdorfer Straßen, Hultschiner Damm und Hönower Straße, diskutiert und gestritten. Mit der „Verkehrslösung Mahlsdorf“ scheint ein Kompromiss gefunden, „Alles Mahlsd...

Nagerplage wegen Fütterung? Bezirksamt legt Rattenfallen am Bahnhof Mahlsdorf aus

Bei den Berliner Behörden häufen sich seit Jahren die Meldungen von Sichtungen von Ratten, in Marzahn-Hellersdorf waren es vor wenigen Jahren bereits mehr als 1000. Ebenso haben sich die Einsätze (mehr als 10.000) zur Bekämpfung der Schädlinge in Berlin z...

Zu Fuß und mit dem Rad: Seit Montag mehr Polizei in Mahlsdorf unterwegs

Innensenator Andreas Geisel (SPD) und die Polizeipräsidentin Dr. Barbara Slowik haben am Dienstagnachmittag die Erweiterung des Pilotprojekts zur Stärkung der bürgernahen und kiezorientierten Polizeipräsenz vorgestellt. Seit gestern versehen in einigen Be...
X