28.3 C
Mahlsdorf
Montag, Juli 26, 2021
- Werbung -

Auto und Führerschein beschlagnahmt: Illegales Autorennen durch Mahlsdorf

Du hast bereits abgestimmt!

Einsatzkräfte der Polizei haben am Freitagabend in Mahlsdorf ein Auto und einen Führerschein nach einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen beschlagnahmt. Ein 29-jähriger Zeuge hatte gegen 19.40 Uhr zuvor ein illegales Autorennen auf der B1 in Richtung Berlin ab Höhe der Stadtgrenze zwischen zwei VW Golf beobachtet und die Polizei alarmiert. Anschließend war der Mann den beiden Pkw hinterhergefahren, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und sprunghaften Fahrstreifenwechseln stadteinwärts gesteuert worden sein sollen.

Dadurch, dass die Fahrzeuge zwischenzeitlich bei Rot an Kreuzungen hielten, soll es dem Zeugen möglich gewesen sein, bis zum Schluss an einem der beiden dran zu bleiben. Die eintreffenden Einsatzkräfte, die im telefonischen Kontakt zum Hinterherfahrenden standen, konnten dann das durch den Zeugen verfolgte Fahrzeug im Blumberger Damm Höhe Cecilienstraße anhalten. Der 30-jährige Fahrzeugführer war laut Pressemitteilung der Polizei überrascht, als sein Fahrzeug und sein Führerschein auf richterliche Anordnung beschlagnahmt wurden. Die Ermittlungen gegen den Angehaltenen und gegen den flüchtigen Fahrzeugführenden, zu dem das Kennzeichen bekannt ist, führt das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost).

AKTUELLE NEWS

Neuer Träger? Hoffnung für von Schließung bedrohte Kita

Bereits mehrfach berichtete „Alles Mahlsdorf“ über die geplante Schließung der Kita in der Landréstraße, welcher vor allem von Kindern aus dem Umfeld des Bahnhofs Mahlsdorf besucht wird. Der Träger „Kindergärten NordOst”, ein Eigenbetrieb des Landes Berli...

Lisa Unruh: Mahlsdorferin holt Olympia-Medaille

Jaaaaaa! Eine Olympia-Medaille für Mahlsdorf! Unsere Bogenschützin, Lisa Unruh aus der Florastraße, holte im Team-Wettbewerb Bronze. Unruh schoss Deutschland, sie brauchte dringend eine Zehn, mit dem letzten Pfeil zur Medaille. Absolut nervenstark! Hinter...

Erweiterung: Bibliothek Mahlsdorf für zwei Monate geschlossen

Seit mehreren Jahren versuchte das Team der Bibliothek Mahlsdorf, die kleine, aber sehr zentral gelegene Bibliothek mit ihren rund 25.000 Medien für Schulklassen und Familienprojekte erweitern zu können. Wie „Alles Mahlsdorf“ bereits berichtete, konnte di...

Mahlsdorfer Ampel nach 25 Jahren endlich fertig – jetzt gibt’s Kritik an der Schaltung

Seit 25 Jahren ist die Ampel amHultschiner Damm/Rahnsdorfer Straße ein Thema in Mahlsdorf, am 25. Juni ging sie mit einer sogenannten Festzeitsteuerung in Betrieb. Also vor gut einem Monat. Seitdem allerdings verursachen die Ampelschaltungen immer wieder ...

Mahlsdoferin holt Goldmedaille bei Junioren-Europameisterschaft

Berlins schnellste Teenagerin, Lena Leege aus der Mirower Straße, hat wieder zugeschlagen. Bei der U20-Europameisterschaft in Tallinn (Estland) holte die erst 16-jährige Mahlsdorferin mit der deutschen 4x400-Meter-Staffel Gold.Dabei sah es zunächst nicht ...
X