11.6 C
Mahlsdorf
Freitag, Mai 14, 2021
- Werbung -

Erste Bilder: Lidl baut Supermarkt in Mahlsdorf mit 26 Wohnungen auf dem Dach

Du hast bereits abgestimmt!

In Mahlsdorf baut der Discounter Lidl seine deutschlandweit erste Filiale mit Wohnungen auf dem Dach. Gemeinsam mit dem Bauunternehmen Max Bögl soll nach jahrelangem Hin und Her nun in der Hönower Straße 97-99 nahe dem Kreisverkehr auf dem rund 6400 Quadratmeter großen Grundstück die sogenannte „Mixed-Use-Immobilie“ entstehen, aktuell läuft das Baugenehmigungsverfahren. Der Baubeginn ist für Frühsommer 2020 geplant, die Bauzeit soll weniger als ein Jahr betragen. Lidl veröffentliche jetzt zudem erste Bilder des Projekts. Demnach wird die jetzt leicht erhöht stehende und leergezogene Villa ebenso weggerissen wie das ehemalige Geschäft „Fahrrad Rütters“. Zu dem Areal mit seinen 86 Parkplätzen, 26 bleiben den Mietern vorbehalten, wird es drei Einfahrten geben, von Giese- und Wodanstraße sowie von der Hönower Straße.
Die über dem Supermarkt (Verkaufsfläche von rund 1.300 Quadratmetern) liegenden 26 Wohnungen werden aus Raummodulen bestehen, die bei Max Bögl in Sengenthal produziert und im Anschluss auf der Baustelle montiert werden. „Beim modularen Bauen verringert sich die Bauzeit deutlich. Dadurch können wir schneller wieder für unsere Kunden öffnen, wenn wir beispielsweise Filialen abreißen und mit Wohnungen neu bauen. Darüber hinaus bedeutet die kürzere Bauzeit, dass Anwohner weniger durch die Baustelle beeinträchtigt werden“, so Alexander Thurn, Geschäftsleiter Immobilien Projektentwicklung und Lagerexpansion bei Lidl Deutschland. Wie groß die unterschiedlich geschnittenen Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen in dem viergeschossigen Bau werden, ist noch nicht klar. Die erste Etage hat über den Balkon einen direkten Zugang zum begrünten Dach des Supermarkts, auf dem ebenso ein Spielplatz entstehen soll.
Mit dem neuen Markt an der Hönower Straße greift Lidl ab Sommer 2021 massiv ins Mahlsdorfer Lebensmittelgeschäft ein. Die Filiale wird Kunden aus Alt-Mahlsdorf anziehen, der derzeit im Bau befindliche Markt in Hönow lockt Menschen aus Mahlsdorf-Nord, zudem errichtet Lidl derzeit eine weitere neue Filiale am Hultschiner Damm in Mahlsdorf-Süd.

AKTUELLE NEWS

Infrastruktur massiv überlastet: Bürgermeister von Hoppegarten kritisiert Mahlsdorfer Bauprojekt

Der Bürgermeister der unmittelbar an Mahlsdorf grenzenden Gemeinde Hoppegarten kritisiert die Baupläne der degewo rund um die Bisamstraße. Die angedachten 280 Wohnungen und 44 Einfamilienhäuser („Alles Mahlsdorf” berichtete mehrfach) seien für die nicht m...

Nächste Woche misst ein Notar ganz offiziell: Häkel-Weltrekord aus Mahlsdorf zum Greifen nah

In wenigen Tagen hat Mahlsdorf einen Weltrekord sicher, Menschen aus unserem Ortsteil stehen dann im berühmten „Guinness Buch der Rekorde”. Mitte Dezember berichtete „Alles Mahlsdorf” erstmals über Kinder, Erzieher, Eltern und Freunde der Mahlsdorfer Best...

Sie hats geschafft: Hermine aus Mahlsdorf ist Berlins Nachwuchssportlerin des Monats

Allein die Nominierung war eine beeindruckende Leistung: Hermine Fuckel aus Mahlsdorf wurde vom Landessportbund Berlin sowie dem Olympiastützpunkt Berlin für die Wahl zur „Nachwuchssportlerin des Monats“ vorgeschlagen, „nie zuvor schaffte dies eine Sporta...

Fahrbahn kaputt: Hultschiner Damm wird vollständig gesperrt

Der Hultschiner Damm wird, mal wieder, vollständig gesperrt. Von Dienstag, 18. Mai, bis Freitag, 21. Mai, ist eine Durchfahrt auf einer der wichtigsten Straßen Mahlsdorfs zwischen Winklerstraße und Kohlisstraße auf Grund notwendiger Sanierungsmaßnahmen an...

Benjamin Becker: Der Fotograf, der die Schönheit von Mahlsdorf festhält

Der Grand Canyon. Gondeln in Venedig. Tokyos Prachtgarten Shinjuku Gyoen. Oder die Skyline von Manhattan. Benjamin Becker aus der Ridbacher Straße ist weit herumgekommen. Die von ihm fotografierten Landschaften und Architektur-Highlights aus aller Welt ve...
X