Autoglaserei B1 - Werbung
Autoglaserei B1 - Werbung

Hultschiner Damm wird vollständig gesperrt

Der Hultschiner Damm wird, mal wieder, vollständig gesperrt. Von Dienstag, 18. Mai, bis Freitag, 21. Mai, ist eine Durchfahrt auf einer der wichtigsten Straßen Mahlsdorfs zwischen Winklerstraße und Kohlisstraße auf Grund notwendiger Sanierungsmaßnahmen an der Fahrbahndecke nicht mehr möglich. Das teilte das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamts mit. Während der Baumaßnahme werden circa 2000 Quadratmeter Fahrbahn auf einer Länge von rund 290 Metern erneuert. Die Baukosten betragen circa 235.000 Euro und werden aus dem Schlaglochprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert.

Das Straßen- und Grünflächenamt empfiehlt folgende Umfahrungen:

In Richtung Köpenick fahrend, Fahrtrichtung Süden:
bereits von der B1/5 über die Chemnitzer Straße

Aus Richtung Köpenick kommend, Fahrtrichtung Norden:
bereits in Köpenick über die Gehsener Straße auf die Chemnitzer Straße.
Für den Anliegerverkehr: Hultschiner Damm – Willestraße – Wilhelm-Blos-Straße – Akazienallee – Hultschiner Damm

Für den Anliegerverkehr: Hultschiner Damm – Roedernstraße oder Bergedorfer Straße – Mechthildstraße/Attinghausenweg/Uhlandstraße – Kohlisstraße – Hultschiner Damm.

Der Bus der BVG ist von der Sperrung ausgenommen und fährt wie gewohnt.

Mahldorf-LIVE

Aktuelles

Datenschutzeinstellungen

X