11.6 C
Mahlsdorf
Freitag, Mai 14, 2021
- Werbung -

In drei Wochen: Mahlsdorfer Grundschulen bekommen Trinkwasserspender

Du hast bereits abgestimmt!

In drei Wochen erhalten die drei Mahlsdorfer Grundschulen Trinkwasserspender. Dies geht aus der Antwort auf eine parlamentarische Anfrage des Abgeordneten Kristian Ronneburg (Die Linke) hervor. Wie die Senatsverwaltung für Bildung mitteilt, sollen in der Kiekemal-, in der Friedrich-Schiller- und in der Mahlsdorfer Grundschule am Ende der 44. Kalenderwochen die Spender aufgestellt und in Betrieb genommen werden. Installiert werden sie von den Berliner Wasserbetrieben. Die Aufstellung geht auch auf eine Initiative der Marzahn-Hellersdorfer Linksfraktion zurück. Diese hatte im Januar 2019 in der Bezirksversammlung Marzahn-Hellersdorf den Antrag gestellt, dass das Bezirksamt gemeinsam mit den Berliner Wasserbetrieben prüfen solle, wie das Ziel umgesetzt werden kann an allen öffentlichen Schulen in Marzahn-Hellersdorf kostenlose Trinkwasserspender einzurichten. Ein Jahr später veröffentlichte die Senatsverwaltung für Bildung eine neue Musterausschreibungen für das Mittagessen in Berliner Grundschulen, die unter anderem auch das Aufstellen von Wasserspendern an Schulen beinhaltete. Die Mietkosten werden durch die jeweiligen Caterer übernommen.

Die drei Mahlsdorfer Grundschulen bekommen bald Trinkwasserspender. Foto: Berliner Wasserbetriebe

AKTUELLE NEWS

Infrastruktur massiv überlastet: Bürgermeister von Hoppegarten kritisiert Mahlsdorfer Bauprojekt

Der Bürgermeister der unmittelbar an Mahlsdorf grenzenden Gemeinde Hoppegarten kritisiert die Baupläne der degewo rund um die Bisamstraße. Die angedachten 280 Wohnungen und 44 Einfamilienhäuser („Alles Mahlsdorf” berichtete mehrfach) seien für die nicht m...

Nächste Woche misst ein Notar ganz offiziell: Häkel-Weltrekord aus Mahlsdorf zum Greifen nah

In wenigen Tagen hat Mahlsdorf einen Weltrekord sicher, Menschen aus unserem Ortsteil stehen dann im berühmten „Guinness Buch der Rekorde”. Mitte Dezember berichtete „Alles Mahlsdorf” erstmals über Kinder, Erzieher, Eltern und Freunde der Mahlsdorfer Best...

Sie hats geschafft: Hermine aus Mahlsdorf ist Berlins Nachwuchssportlerin des Monats

Allein die Nominierung war eine beeindruckende Leistung: Hermine Fuckel aus Mahlsdorf wurde vom Landessportbund Berlin sowie dem Olympiastützpunkt Berlin für die Wahl zur „Nachwuchssportlerin des Monats“ vorgeschlagen, „nie zuvor schaffte dies eine Sporta...

Fahrbahn kaputt: Hultschiner Damm wird vollständig gesperrt

Der Hultschiner Damm wird, mal wieder, vollständig gesperrt. Von Dienstag, 18. Mai, bis Freitag, 21. Mai, ist eine Durchfahrt auf einer der wichtigsten Straßen Mahlsdorfs zwischen Winklerstraße und Kohlisstraße auf Grund notwendiger Sanierungsmaßnahmen an...

Benjamin Becker: Der Fotograf, der die Schönheit von Mahlsdorf festhält

Der Grand Canyon. Gondeln in Venedig. Tokyos Prachtgarten Shinjuku Gyoen. Oder die Skyline von Manhattan. Benjamin Becker aus der Ridbacher Straße ist weit herumgekommen. Die von ihm fotografierten Landschaften und Architektur-Highlights aus aller Welt ve...
X