Jetzt kostenfrei in Mahlsdorf für Glasfaser registrieren

Stabile Internetverbindungen mit hohem Datentempo sichern Lebensqualität im digitalen Zeitalter. Wie der Ausbau von glasfaserbasierter Infrastruktur das Netz der Zukunft schon heute in Ihre Nachbarschaft bringt.

 

Mehr denn je gilt: Zuverlässig und jederzeit mit dem Internet verbunden zu sein ist unerlässlich. Mit zunehmenden Datenmengen im Alltag steigt der Bedarf an leistungsstarken Verbindungen. Das gilt für Privathaushalte sowie Unternehmen. Enormes Datentempo und beste Qualität liefert dabei vor allem eine Technik: die Glasfaser-Leitung.

 

Weniger warten, mehr erleben

Glasfaserkabel übertragen Daten nicht als elektrische Signale, sondern in Form von Licht. Das macht Downloads mit bis zu 1.000 MBit/s möglich. Oder kurz gesagt: Surfen in Lichtgeschwindigkeit! Nicht nur im Hier und Jetzt ist das die Garantie für blitzschnelles Internet. Als zukunftssichere Basis sind die Leitungen ebenso auf lange Sicht die leistungsfähigste Internetanbindung.

 

Egal ob Musikstreaming, digitales Fernsehen, Videokonferenzen, Gaming oder Smarthome-Steuerungen: Glasfaser bieten stabile Leistung, selbst wenn alle Zugriffe parallel erfolgen. Umweltfaktoren wie Feuchtigkeit und Kälte, Magnetfelder oder elektronische Einflüsse können den leistungsstarken Kabeln nichts anhaben.

 

Zukunft jetzt: Telekom baut zuverlässige Infrastruktur aus

Jedes Jahr baut die Deutsche Telekom mehrere Millionen Glasfaser-Anschlüsse in Deutschland bis in die Wohn- und Geschäftsräume von Bürger*innen. Deutschlands größtes Einzelprojekt für den Glasfaserausbau ist seit 2020 Berlin. Gerade erst hat das Unternehmen den Ausbau von zwei Millionen Glasfaser-Anschlüssen bis 2030 für die Hauptstadt bestätigt – zweimal mehr als ursprünglich geplant.

 

Ziel ist es, bis zum kommenden Jahrzehnt fast alle Unternehmen der Region sowie Privathaushalte an das Netz anzuschließen. Eine wichtige Entwicklung für die Stadt, denn: Berlin soll weiter international und Technologie-stark aufgestellt sein. Dafür ist die flächendeckende Versorgung mit effektiver digitaler Infrastruktur eines der Kernelemente.

 

Nun ist Mahlsdorf dran! Registrieren und Vorzüge genießen.

Sie kennen das: Die Lieblingsserie lädt nicht und Spotify geht nur noch Offline – in Stoßzeiten versagen oft die einfachsten Internetanwendungen. Wenn die Kinder auf YouTube unterwegs sind und die Eltern im Home-Office arbeiten, macht das Internet häufig ganz dicht. So sieht für viele Mahlsdorfer die Realität aus – selbst mit schnellem VDSL. Die Telekom erkennt die Bedürfnisse Ihrer Nachbarschaft und präsentiert die Lösung: Glasfaser. Eine mindestens viermal so schnelle Internetverbindung ohne Verluste bei Anfragen von mehreren Seiten – das bietet die Anbindung an das Glasfasernetz der Telekom. So surft die ganze Familie stressfrei durchs Web!

 

Glasfaser-Anschlüsse entstehen in der Regel zuerst dort, wo der Bedarf am höchsten ist. Um die Nachfrage für Mahlsdorf genau abschätzen zu können, bietet die Telekom kostenfreie und unverbindliche Registrierungsmöglichkeiten an. Je mehr Registrierungen vorliegen, umso höher ist jetzt die Chance, dass Ihr Stadtteil priorisiert wird.

 

Umso wichtiger ist deshalb: Sie können dazu beitragen, den Bedarf an Glasfaser-Anschlüssen in Mahlsdorf aufzuzeigen: Eine Registrierung ist sowohl durch Hauseigentümer*innen, Verwalter*innen als auch Mieter*innen möglich.

 

Die Vorteile einer Registrierung: Sobald ein Ausbau in Ihrem Adressgebiet geplant wird, werden Sie sofort informiert. Wenn es losgeht, kümmert sich die Telekom in Abstimmung mit Ihnen um die weiteren Schritte, damit der Anschluss reibungslos klappt. Als Nutzer*in des Telekom-Glasfaser-Anschlusses bleiben sie jederzeit flexibel: Auch andere Internet-Anbieter dürfen die Glasfaserinfrastruktur der Telekom nutzen.

 

Anmeldung einfach: So geht’s!

Über die Webseite telekom.de/berlin können Sie Ihre Adresse für den Ausbau registrieren und sich weiter informieren.

Wenn Sie für den Glasfaser-Anschluss von einem anderen Anbieter zur Telekom wechseln möchten, funktioniert dies sehr einfach mit dem kostenfreien Wechsel-Service. Die Telekom führt für Sie die Kündigung nach der Herstellung der Glasfaserleitung bei Ihrem bisherigen Anbieter durch und stellt sicher, dass der Anschluss zeitgerecht und ohne Unterbrechung umgestellt wird.

 

Gemeinsam für Nachhaltigkeit – Glasfaser macht’s möglich!

Gut zu wissen: Glasfasernetze verbrauchen fünfmal weniger Energie für den Datenstrom als Kupfernetze. Außerdem erzeugen sie keine elektromagnetische Strahlung. Davon profitieren nicht nur Sie, sondern auch die Umwelt. Hinzu kommt: Die Telekom betreibt Ihr Netz zu 100% mit Strom aus erneuerbaren Energien. Je mehr Haushalte und Unternehmen sich für Glasfaser entscheiden, umso mehr Energie kann in Mahlsdorf eingespart werden.

 

Aktuelle Informationen, Events und FAQs rund um den Glasfaserausbau in Berlin sind auch auf dem Telekom Blog unter telekom.de/glasfaser-berlin zu finden.

Datenschutzeinstellungen

X