Autoglaserei B1 - Werbung
Autoglaserei B1 - Werbung

Endlich wieder bewegen: In Mahlsdorf gibt’s jetzt kostenlosen angeleiteten Kindersport

Gestern fand auf dem Rosenhag die erste größere Sportveranstaltung im Bezirk für Kinder statt. Die Hellersdorfer Kolibri-Grundschule hatte hier den ersten Teil der diesjährigen Bundesjugendspiele organisiert, mehr als 200 Schüler:innen nahmen teil. Damit nun endlich wieder dauerhaft sportliches Leben und Kinderlachen in Mahlsdorf stattfindet, organisiert Eintracht Mahlsdorf ab dem 29. Mai ein Kindersport-Programm.

„In den zurückliegenden Monaten sind Bewegung und Spaß eindeutig zu kurz gekommen, insbesondere für unsere Kinder. Bei unserem Kindersport geht es keineswegs um Fußball, sondern um Spaß an Bewegung und die Förderung von motorischen Fähigkeiten“, so Alexander Möller, zweiter Vorsitzender des Vereins und Geschäftsführer des Kinder-Lernnetzwerks „Schlaufuchs“.

Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren können sich laut Möller auf spannende Parcours und Bewegungsspiele freuen, angeleitet von erfahrenen Kindersport-Trainern. Das Ganze soll samstäglich auf dem Rosenhag stattfinden. Bis nach den Sommerferien ist der Mahlsdorfer Kindersport kostenlos, anschließend besteht die Möglichkeit bei Eintracht als passives Mitglied für 10 Euro monatlich teilzunehmen.

Mahldorf-LIVE

Aktuelles

Datenschutzeinstellungen

X