1.4 C
Mahlsdorf
Montag, März 8, 2021
- Werbung -

Mahlsdorfer spendet 16.000 Masken an Kinderhilfswerk „Die Arche”

Du hast bereits abgestimmt!

Eine starke Aktion des Mahlsdorfers Marcel Bertram. Sein Unternehmen, der Medizin- und Labortechnik-Händler „MedSolut“, spendete 16.000 Mund- und Nasenschutzmasken an das Kinder- und Jugendhilfswerk „Die Arche” in Hellersdorf. Arche-Gründer Bernd Siggelkow, der die medizinischen Masken in der Einrichtung in der Tangermünder Straße entgegennahm, zeigte sich erfreut über die wertvolle Sachspende im Wert von rund 31.000 Euro.

Es ist Hilfe am richtigen Fleck. Seit Beginn der Corona-Pandemie sorgt die „Arche” noch stärker als sonst dafür, sozial schwachen Familien und Kindern die Herausforderungen des Alltags insbesondere im Lockdown zu erleichtern. Hausbesuche, Lebensmittelversorgung und aufmunternde, beruhigende Gespräche über Kummer- und Sorgentelefone stehen dabei auf der Tagesordnung. So ist das Team bundesweit 24 Stunden erreichbar für die fast 2.000 Familien, die sich ihnen derzeit anvertrauen.

Marcel Bertram betont, dass „unsere Hilfe vor allem bei denjenigen ankommen soll, die durch die aktuelle Situation in eine Lage gekommen sind, die sie sich selbst nie ausgemalt hätten. Besonders Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien, die zusätzlich zur Benachteiligung nun noch mehr unter den Auswirkungen der Pandemie leiden, möchten wir mit dieser Spende helfen.“

Marcel Bertram und Bernd Siggelkow (re.)

AKTUELLE NEWS

Grüne entwickeln Klimaaktionsplan: Obstbäume in Mahlsdorfer Parks, Leihfahrräder am Hultschiner Damm, Grundstücksankauf am Habermannsee

Im November 2019 verabschiedete der Bundestag das Klimaschutzgesetz. Ziel ist es, dass Deutschland bis zum Jahr 2050 treibhausgasneutral wird. Dazu will die Bundesregierung in den kommenden neun Jahren den Ausstoß von Treibhausgasen verbindlich um 55 Proz...

Dank Glasfaser: Hochgeschwindigkeits-Internet für zahlreiche Mahlsdorfer Firmen

Eine gute Nachricht für Dutzende Mahlsdorfer Firmen rund um die B1. Diese haben ab sofort die Chance, sich kostenlos an das Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom anschließen zu lassen. Wenn sich bis zum 30. Mai mindestens ein Drittel der dort ansäs...

Fast 90 Prozent: Dramatischer Kröten-Rückgang in Mahlsdorf

Wie in vielen Regionen der Erde werden Frösche, Kröten und Molche auch in Berlin immer seltener. Besonders sichtbar diese Entwicklung in Mahlsdorf. „Derzeit stellen wir gerade an mehreren Berliner Laichgewässern Amphibienschutzzäune auf, damit wandernde K...

Trotz BVV-Beschluss: Darum lehnt die BVG die Verlegung einer Mahlsdorfer Buslinie ab

Bereits 2018 berichtete „Mahlsdorf LIVE“ über Gedankenspiele, die Buslinie 395 von der Lemkestraße in die Landsberger Straße zu verlegen. Zwei Jahre später wurde das Ganze dann konkreter. Im vergangenen November wurde auf Antrag der Linksfraktion in der B...

Ab Mittwoch erhältlich: Das Eintracht Mahlsdorf-Bier

Eine tolle Aktion der beiden Mahlsdorfer Edeka Brehm-Filialen. In beiden Supermärkten, in der Straße An der Schule und am Hultschiner Damm, gibt es ab morgen das dem Fußballverein Eintracht Mahlsdorf gewidmete „Eintracht Helle“. Das Bier, welches in der M...
X