28.3 C
Mahlsdorf
Montag, Juli 26, 2021
- Werbung -

Mahlsdorfer startet Start-up zum Abnehmen: Mit Online-Programmen purzeln Kilos – mit „Mahlsdorf LIVE“ gibts 3 Prozent Rabatt

Du hast bereits abgestimmt!

Abnehmen ohne Hunger klingt für viele Mahlsdorfer wie ein schöner Traum. Gerade jetzt in der Corona-Zeit mit viel Homeoffice und Ausgangsbeschränkungen hat der oder die Eine oder Andere ein paar Kilos draufgepackt. Martin Beck (Foto) aus der Bruchsaler Straße hilft beim „Wegschaffen“. Der 39-Jährige gründete im Herbst vergangenen Jahres gemeinsam mit Christopher Kutzer das Start-up „Kilos ade GmbH”, eine Ernährungsplattform mit zahlreichen Online-Abnehmprogrammen. Martin Beck: „Wir bieten das Komplettprogramm: Gesundes Abnehmen ohne Jojo-Effekt, Live-Coaching und Live-Chats mit erfahrenen Profis, leckere internationale Rezeptideen, automatisierte Einkaufslisten und jede Menge Tricks und Aufklärung.“ Ein großer Vorteil ist, dass die Kurse mit bis zu 100 Prozent von den Krankenkassen übernommen werden. Mit REWE handelten die beiden Gründer zudem einen Lieferservice aus. Abnehmwillige finden bei „Kilos Adé“ verschiedene Programme, so etwa den Online-Ernährungskurs: „Kilos adé in 8 Wochen“. Dort planen die Gesundheitsexperten die jeweilige Ernährung mit leckeren Rezepten, passenden Portionsgrößen und helfen bei Einkäufen. Zudem stehen der Mahlsdorfer Beck (studierte Gesundheitsmanagement) und Kutzer aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrungen in der Fitnessbranche mit Tipps zu optimalen Bewegung und Motivation zur Seite.

Unter den folgenden Links bekommt Ihr drei Prozent Rabatt:

Hier geht’s zu „Kilos adé“: https://kilosade.com/?partner=4-15

Hier geht’s zur Gewichts-Schnellanalyse: https://kilosade.com/schnellanalyse/?partner=4-15

AKTUELLE NEWS

Neuer Träger? Hoffnung für von Schließung bedrohte Kita

Bereits mehrfach berichtete „Alles Mahlsdorf“ über die geplante Schließung der Kita in der Landréstraße, welcher vor allem von Kindern aus dem Umfeld des Bahnhofs Mahlsdorf besucht wird. Der Träger „Kindergärten NordOst”, ein Eigenbetrieb des Landes Berli...

Lisa Unruh: Mahlsdorferin holt Olympia-Medaille

Jaaaaaa! Eine Olympia-Medaille für Mahlsdorf! Unsere Bogenschützin, Lisa Unruh aus der Florastraße, holte im Team-Wettbewerb Bronze. Unruh schoss Deutschland, sie brauchte dringend eine Zehn, mit dem letzten Pfeil zur Medaille. Absolut nervenstark! Hinter...

Erweiterung: Bibliothek Mahlsdorf für zwei Monate geschlossen

Seit mehreren Jahren versuchte das Team der Bibliothek Mahlsdorf, die kleine, aber sehr zentral gelegene Bibliothek mit ihren rund 25.000 Medien für Schulklassen und Familienprojekte erweitern zu können. Wie „Alles Mahlsdorf“ bereits berichtete, konnte di...

Mahlsdorfer Ampel nach 25 Jahren endlich fertig – jetzt gibt’s Kritik an der Schaltung

Seit 25 Jahren ist die Ampel amHultschiner Damm/Rahnsdorfer Straße ein Thema in Mahlsdorf, am 25. Juni ging sie mit einer sogenannten Festzeitsteuerung in Betrieb. Also vor gut einem Monat. Seitdem allerdings verursachen die Ampelschaltungen immer wieder ...

Mahlsdoferin holt Goldmedaille bei Junioren-Europameisterschaft

Berlins schnellste Teenagerin, Lena Leege aus der Mirower Straße, hat wieder zugeschlagen. Bei der U20-Europameisterschaft in Tallinn (Estland) holte die erst 16-jährige Mahlsdorferin mit der deutschen 4x400-Meter-Staffel Gold.Dabei sah es zunächst nicht ...
X