5.8 C
Mahlsdorf
Dienstag, März 2, 2021
- Werbung -

Online-Unterricht und Kinder-Betreuung: Dieser Mahlsdorfer hilft Eltern und Schulen während der Corona-Zeit

Du hast bereits abgestimmt!

Noch bis zum 20. April sind die fünf Mahlsdorfer Grundschulen sowie die ISS in der Straße an der Schule geschlossen. Noch am Montag gaben LehrerInnen ihren Kindern Aufgaben für die kommenden drei Wochen mit. Vielen Eltern und SchülerInnen reicht das aber nicht. Und da kommt Alexander Möller aus Mahlsdorf mit dem von ihm gegründeten Unternehmen „Schlaufuchs“ ins Spiel. Unter dem Motto #Lernentrotzcorona hat er blitzschnell Angebote entwickelt, um das Lernen trotz der Schulschließungen zu ermöglichen.
„Wir bieten Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder während der Schließzeit von Kita und Schule privat einzeln oder in Kleingruppen, sofern es erlaubt bleibt, zu betreuen“, so Möller gegenüber „Mahlsdorf LIVE“. Vor allem setzt der 30-Jährige, der in seiner Freizeit der Kapitän der 1. Männermannschaft von Eintracht Mahlsdorf ist, auf Online-Unterricht. So zum Beispiel werden die aktuellen Vorbereitungs- und Förderkurse für den MSA, das Abitur oder die Vorbereitung fürs Gymnasium ins Digitale verlegt. Außerdem gibt es Kurse für Klassen und Kleingruppen für alle Klassenstufen und Fächer. Erste Testläufe für die Online-Lernstudios gibt es heute mit SchülerInnen des Otto-Nagel-Gymnasiums in Biesdorf und des Barnim – Gymnasiums in Lichtenberg. In passwortgeschützten virtuellen Räumen treffen sich bis zu zehn Schüler ihren Lerncoach, können dort Fragen stellen und Erklärungen zu dem Lernstoff erhalten, mit dem sie zu Hause allein nicht klarkommen. Auch bietet „Schlaufuchs“ (die Büros befinden sich in Kaulsdorf) kostenlose Lizenzen für Schulen für Tools wie GotoWebinar an.
Doch dafür ist personelle und finanzielle Unterstützung nötig. „Alle interessierten Lehrer sind aufgerufen, sich zu melden, um Online-Lernräume zu betreuen“, so Alexander Möller. „Mit einer Spende kann jeder mithelfen, dass Kinder und Jugendliche trotz Schulschließungen gut lernen können und ihre Eltern in dieser Situation entlastet werden.“

Alle Infos gibt es hier: https://schlaufuchs-berlin.de/

AKTUELLE NEWS

Ab Mittwoch erhältlich: Das Eintracht Mahlsdorf-Bier

Eine tolle Aktion der beiden Mahlsdorfer Edeka Brehm-Filialen. In beiden Supermärkten, in der Straße An der Schule und am Hultschiner Damm, gibt es ab morgen das dem Fußballverein Eintracht Mahlsdorf gewidmete „Eintracht Helle“. Das Bier, welches in der M...

„Veränderungssperre“: Bezirksamt schiebt Bauherren Riegel für Mahlsdorfer Wohnungen in Wassernähe vor

Die Bebauung der letzten großen Freifläche in Mahlsdorf-Süd am Hultschiner Damm nimmt weiter Formen an. Mitte Oktober berichtete „Alles Mahlsdorf“ über die Bauvoranfrage eines privaten Eigentümers für die Errichtung von ersten Gebäuden zwischen Großmann- ...

Auto und Führerschein beschlagnahmt: Illegales Autorennen durch Mahlsdorf

Einsatzkräfte der Polizei haben am Freitagabend in Mahlsdorf ein Auto und einen Führerschein nach einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen beschlagnahmt. Ein 29-jähriger Zeuge hatte gegen 19.40 Uhr zuvor ein illegales Autorennen auf der B1 in Richtung Berlin ...

Jährliche Ersparnis von 51 Tonnen CO²: Umrüstung auf LED-Laternen in Hönower Straße fast abgeschlossen

Vor allem in den Abend- und Nachtstunden sieht so mancher Mahlsdorfer die Hand vor Augen nicht. Viele Mahlsdorfer Straßen sind schlecht, oder gleich gar nicht beleuchtet. In den Jahren 2017 und 2018 berichteten wir mehrfach über die nach dem Berliner Lich...

Wechsel-Verbot, Saison-Verlängerung, Kinder bleiben in Jahrgängen: Eintracht Mahlsdorf legt Fußball-Verband Konzept für Neustart vor

Seit Anfang Dezember ruht der Ball für Mahlsdorfs kleine und große Fußballer. Wann es weitergehen kann ist völlig ungewiss, auch wenn der Berliner Senat einen Öffnungsplan entwickelt hat, der es Kindern bis 12 Jahren in Gruppen bis maximal zehn Personen e...
X