Autoglaserei B1 - Werbung
Autoglaserei B1 - Werbung

Pumpen auf Parkplatz an der B1: Mahlsdorfer Fitnessstudio öffnet Trainingsbetrieb draußen

Noch im vergangenen Februar ließ das Bezirksamt Pankow das erste Outdoor-Fitnessstudio von „McFit“ schließen. Doch jetzt erhielt das fränkische Unternehmen wieder eine Freigabe. An sieben Berliner Standorten, darunter in Mahlsdorf an der B1, darf wieder trainiert werden. Das Studio stellte deshalb gestern nahe der Kreuzung Hönower Straße/Alt-Mahlsdorf rund zwei Dutzend Geräte auf den Parkplatz vor die Tür – und gleich mehrere Kund:innen konnten sich nach monatelanger Schließung bei strahlendem Sonnenschein wieder die Muskeln stählen, beobachtet von neugierigen Autofahrer:innen an den Ampeln.

Allerdings gibt es ein strenges Hygienekonzept. Das Areal ist mit rot-weißem Flatterband abgesperrt, die Trainierenden müssen Abstand voneinander halten, eine Voranmeldung ist nötig und zudem muss hier auch im Freien der Mund- und Nasenschutz getragen werden. Ein Schnelltest ist jedoch nicht erforderlich.„Unser Outdoor-Modell verstößt laut der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung nicht gegen die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Daher wurde die Untersagungsverfügung wieder aufgehoben“, so ein McFit-Sprecher gegenüber der „Berliner Morgenpost“.

Gleich mehrere Dutzend Fitnessbegeisterte trainierten gestern an der B1 bei „McFit“.

Aktuelles

Datenschutzeinstellungen

X