Autoglaserei B1 - Werbung
Autoglaserei B1 - Werbung

Schockverliebt in Mahlsdorf: Jetzt sucht Sophie den unbekannten Fremden

Manchmal schlägt die Liebe wie ein Blitz ein. Wer dann nicht sofort reagiert, bereut es oft sein ganzes Leben. Diesen Fehler will die 26-jährige Sophie aus Kaulsdorf nicht machen. Und nimmt ihr Glück selbst in die Hand.

Passiert ist Folgendes: Die junge Mama war am Donnerstag im Mahlsdorfer Möbelhaus „Roller“ an der B1 um nach Einrichtungsgegenständen zu suchen. Bis es zwischen Schränken und Stühlen „Zooom“ machte. Die Blicke von Sophie und einem bislang unbekannten jungen Mann trafen sich, für die Dauer des Einkaufs konnten beide die Augen nicht voneinander lassen, wie zufällig begegneten sie sich zwischen den Gängen – Knistern und Kribbeln inklusive. „Ich bin heute noch ganz fasziniert“, lacht Sophie gegenüber „Alles Mahlsdorf“, „ich könnte mir jetzt noch in den Hintern beißen, dass ich zu schüchtern war um ihn anzusprechen.“

Der unbekannte „Er“ ist laut Sophie circa 1,80 Meter groß, hatte Tattoos an der rechten Wade und am linken Knöchel. Im Möbelhaus trug er ein dunkelrotes T-Shirt, eine dunkle kurze Arbeitshose & eine Basecap. Der Gesuchte war mit einem Freund und einem weißen Transporter (vermutlich VW) in Mahlsdorf. „Beim Wegfahren von der Warenausgabe hat er mich nochmal direkt und seeeehr lange angesehen und sich sogar nochmal umgedreht um aus dem Fenster zu schauen. Ich hoffe nun sehr, dass derjenige sich erkennt und sich meldet.“

Wer sich erkennt oder meint denjenigen zu kennen, kann sich gern an hallo@alles-mahlsdorf.de oder 017630728478 wenden.

Die 26-jährige Sophie ist auf der Suche nach einem Unbekannten, den sie in Mahlsdorf sah.

Aktuelles

Datenschutzeinstellungen

X