14.9 C
Mahlsdorf
Sonntag, Juni 13, 2021
- Werbung -

So gehen Mahlsdorfer Restaurants mit der erneuten Zwangsschließung um – und so können sie unterstützt werden

Du hast bereits abgestimmt!

Robert Pal ist frustriert. Der Chef des ungarischen Restaurants „Zum Ziehbrunnen“ am Hultschiner Damm muss sich, von „Mahlsdorf LIVE“ auf die wiederholten pandemiebedingten Schließungen gastronomischer Einrichtungen angesprochen, auf die Zunge beißen. „Ich weiß, ich sollte jetzt wahrscheinlich sagen: Wir bedauern sehr, dass wir erneut zu diesem Schritt gezwungen werden, hoffen aber, dass wir hierdurch unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten können.“ Doch dann platzt es aus dem sonst so fröhlichen 44-jährigen heraus. „So ein Quatsch! Trotz aller Vorkehrungen die wir im Restaurant getroffen haben, werden wir Opfer von reinem politischen Aktionismus. Ich bin ein Gastronom ohne Gäste, diese Schließung ist eine Katastrophe – und das nicht unbedingt finanziell, sondern mehr mental“. Seit heute müssen wie in ganz Deutschland auch in Mahlsdorf alle Restaurants geschlossen bleiben. „Mahlsdorf LIVE“ zeigt, wie die Restaurants in unserem Ortsteil mit der erneuten Krise umgehen und wo man weiterhin bestellen und so die Restaurants unterstützen kann:

💢Zum Ziehbrunnen: Der „Balaton-Express-Lieferdienst“, wie Besitzer Robert Pal (Foto) seine Fahrzeugflotte nennt, fährt täglich von 12-22 Uhr täglich, angeboten wird die komplette Karte. Ab dem kommenden Wochenende liefert das Restaurant bis Weihnachten Gerichte rund um Gänse, Ente und Co. frei nach Hause! Für Geschäftsleute bleibt der Hotelbetrieb weiterhin bestehen, deshalb muss Pal auch keine Mitarbeiter entlassen. Telefon: 030 5654750 Internet: https://www.zumziehbrunnen.de/

💢Chinahaus Berlin: „Wir werden weiterhin unseren Lieferservice und Selbstabholung und die komplette Karte anbieten. Noch sind wir zuversichtlich und hoffen zu Weihnachten wieder regulär öffnen zu können“, so Chefin Thi Nam (Foto) gegenüber „Mahlsdorf LIVE“. Mitarbeiter sollen nicht entlassen werden. „Sicher müssen wir aber auch im Hinterkopf behalten, dass es sich hier um eine Pandemie handelt und es nicht auf die leichte Schulter nehmen, auch wenn es für uns immense Einbußen bedeutet.“ Im Restaurant in der Mannheimer Straße gibt es täglich ab 11.30 Uhr einen Lieferdienst. Telefon: 0305677590 http://www.chinahaus-berlin.de

💢Herkules II: Der Grieche am Bahnhof versucht sein Geschäft über eine Abholmöglichkeit aufrecht zu erhalten. Einen Lieferdienst gibt es jedoch nicht. Geöffnet hat die Küche von Montag bis Donnerstag jeweils von 16 bis 20 Uhr, von Freitag bis Sonntag zwischen 12 und 20 Uhr. Telefon: 03055159858 Internet: https://www.herkules2.de/

💢Café Mahlsdorf: Das Café in der Hönower Straße schließt für die kommenden Wochen bis Anfang Dezember. Betreiberin Fanny Leichmann richtet den Blick schon wieder nach vorn: „Im Dezember sind wir dann wieder da mit Glühwein und leckerem Kuchen und vielleicht sogar mit unserem ‚Weihnachtsmarkt to go‘.“

💢Restaurant Rhodos: Der Grieche an der Dahlwitzer Straße bleibt optimistisch: „Zusammen werden wir auch diese Zeit, wie am Anfang des Jahres überstehen“, so der Betreiber. Einen Lieferdienst gibt es nicht, Abholung ist aber möglich von Montag bis Freitag von 16 bis 20 Uhr und Samstag/Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Telefon: 030 56290227 Internet: https://restaurantrhodos-mahlsdorf.business.site/

💢Ginseng: Der Asiate am am Hultschiner Damm bleibt geöffnet, ist täglich von 11 bis 21 Uhr telefonisch erreichbar. Die Speisen können abgeholt werden, Lieferungen ab 20 Euro Bestellwert und im Umkreis von 10 Kilometern sind ebenfalls möglich. Telefon: 03056553830 Internet: http://restaurant-ginseng.de/

L’Osteria: Der Italiener an der B1 hält seinen Liefer- und Abholdienst aufrecht. Telefon: 030 64161360 Internet: https://delivery.losteria.de

Folgende Restaurants antworteten leider nicht auf unsere Anfrage bzw. haben ihre Homepages nicht aktualisiert, der Vollständigkeit halber listen wir sie aber auf:

💢Steakhaus Barbecue: In der Hönower Straße. Telefon: 03056292326 Internet: http://www.steakhaus-berlin.de/

💢Pathos: Grieche am Hultschiner Damm. Telefon: 03056587476 https://www.pathos-berlin.de/

💢Pane e Vino: Telefon: 03053021570 Internet: http://www.pane-e-vino.info/

💢Rossini III: Telefon: 0305675283 https://www.ristorante-rossini-berlin.de/

💢La Stalla: Telefon: 030 53018020

Hier uns Bericht vom 14. Mai:
So kamen die Mahlsdorfer Restaurants durch die letzte Schließung: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/909277512829852/?d=n

AKTUELLE NEWS

Morgen offene Kunst-Werkstätten in Mahlsdorf: Meisterschülerin zeigt ihr Können

Am Sonntag, dem 13. Juni 2021, ist es wieder soweit: Zum sechsten Mal laden die Kunsträume in Marzahn-Hellersdorf ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Zwischen 10 und 18 Uhr gilt es wieder, bei freiem Eintritt und unter Beachtung der aktuellen ...

Büros und Wohnungen für psychisch Kranke: Richtfest der Geschäftsstelle des Sozial-Vereins „Mittendrin“

Seit 28 Jahren kümmert sich der Verein „MITTENDRIN leben“ im Bezirk Marzahn-Hellersdorf um Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit psychosozialen Problemen. Es gibt betreutes Wohnen für Suchtkranke, eine Beschäftigungstagesstätte für psychisch kranke Er...

Akazienallee: Anwohner sauer über neue Poller

Die Anwohner der Akazienallee zwischen Mirower und Summter Straße haben seit einigen Tagen kleine neue Mini-Bauwerke vor ihren Grundstücken: rot-weiße Poller. Über diese sind die Mahlsdorfer:innen allerdings überhaupt nicht glücklich. „Das gleicht schon e...

Eine kommt noch 2021: Nun sogar zwei öffentliche Toiletten am Bahnhof geplant

Seit Jahren gibt es Forderungen und Ideen zur Errichtung einer öffentlichen Toilette am oder im Bahnhof Mahlsdorf. Passiert ist lange nichts, nun aber gibt es einen Lichtblick. Im Zuge der Verkehrslösung Mahlsdorf ist geplant, im dritten Quartal 2021 nebe...

Zwei Mahlsdorfer Grundschulen nehmen an Berliner Begabten-Programm teil

Am Montag stellte die Senatsverwaltung für Bildung im Technikmuseum ihr neues Begabtenprogramm „BegaKarussell” vor. Entwickelt wurde es vom Institut für pädagogische Psychologie der TU und nimmt die Idee des Instrumentenkarussells auf – bei dem Kinder spi...
X