11.6 C
Mahlsdorf
Freitag, Mai 14, 2021
- Werbung -

Südlich von Porta: In Mahlsdorf entstehen 48 Doppel- und Reihenhäuser

Du hast bereits abgestimmt!

Mahlsdorf wächst, wächst und wächst. Wie „Alles Mahlsdorf“ erfuhr, entsteht in unserem Ortsteil nun ein weiteres großes Wohnprojekt. Südlich von Porta, noch hinter dem Baustoffhandel „Nordholz“, entstehen nahe der Pilgramer Straße auf mehr als 12.000 Quadratmetern insgesamt 48 Doppel- und Reihenhäuser. Realisiert wird das Ganze über die im brandenburgischen Zossen angesiedelte „Inco 1.GmbH“, die zu gleichen Hälften jeweils dem bayrischen „Wengerter Bauunternehmen“ sowie Tochtergesellschaften der M-Immo AG aus Wiesbaden gehört.

In der kommenden Woche soll die das nahezu komplette Grundstück bedeckende Betonplatte (das Areal gehörte zu DDR-Zeiten der NVA und später einem Gerüstbau-Unternehmen) abgetragen werden, anschließend ist der Bau einer Erschließungsstraße zwischen Nordholz und der für ein Bildungszentrum freigehaltenen Brache geplant. Die Fertigstellung des Wohnprojekts ist für Anfang 2023 angedacht.

Insgesamt entstehen nahe der Pilgramer Straße 48 Doppel- und Reihenhäuser.

AKTUELLE NEWS

Infrastruktur massiv überlastet: Bürgermeister von Hoppegarten kritisiert Mahlsdorfer Bauprojekt

Der Bürgermeister der unmittelbar an Mahlsdorf grenzenden Gemeinde Hoppegarten kritisiert die Baupläne der degewo rund um die Bisamstraße. Die angedachten 280 Wohnungen und 44 Einfamilienhäuser („Alles Mahlsdorf” berichtete mehrfach) seien für die nicht m...

Nächste Woche misst ein Notar ganz offiziell: Häkel-Weltrekord aus Mahlsdorf zum Greifen nah

In wenigen Tagen hat Mahlsdorf einen Weltrekord sicher, Menschen aus unserem Ortsteil stehen dann im berühmten „Guinness Buch der Rekorde”. Mitte Dezember berichtete „Alles Mahlsdorf” erstmals über Kinder, Erzieher, Eltern und Freunde der Mahlsdorfer Best...

Sie hats geschafft: Hermine aus Mahlsdorf ist Berlins Nachwuchssportlerin des Monats

Allein die Nominierung war eine beeindruckende Leistung: Hermine Fuckel aus Mahlsdorf wurde vom Landessportbund Berlin sowie dem Olympiastützpunkt Berlin für die Wahl zur „Nachwuchssportlerin des Monats“ vorgeschlagen, „nie zuvor schaffte dies eine Sporta...

Fahrbahn kaputt: Hultschiner Damm wird vollständig gesperrt

Der Hultschiner Damm wird, mal wieder, vollständig gesperrt. Von Dienstag, 18. Mai, bis Freitag, 21. Mai, ist eine Durchfahrt auf einer der wichtigsten Straßen Mahlsdorfs zwischen Winklerstraße und Kohlisstraße auf Grund notwendiger Sanierungsmaßnahmen an...

Benjamin Becker: Der Fotograf, der die Schönheit von Mahlsdorf festhält

Der Grand Canyon. Gondeln in Venedig. Tokyos Prachtgarten Shinjuku Gyoen. Oder die Skyline von Manhattan. Benjamin Becker aus der Ridbacher Straße ist weit herumgekommen. Die von ihm fotografierten Landschaften und Architektur-Highlights aus aller Welt ve...
X