Autoglaserei B1 - Werbung
Autoglaserei B1 - Werbung

Unfallgefahr: Mahlsdorfer Spielplatz nach drei Jahren schon unbenutzbar

Mitte Juni 2018 wurde der Spielplatz am südlichen Ende des Pfarrhufenangers eröffnet, war seitdem beliebter Anlaufpunkt vor allem für kleinere Kinder der Gegend zwischen Flora- und Lemkestraße. Doch nun, ziemlich genau drei Jahre später, ist das Areal schon wieder abgesperrt. „Unfallgefahr“, wie es auf einem Schild am Eingang des Spielplatzes heißt.

„Es gibt einige Mängel, die eine weitere Öffnung leider nicht zulassen“, so die zuständige Bezirksstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) gegenüber „Alles Mahlsdorf“. So etwa scheint das Fundament der Reckanlage nicht mehr intakt, der Spielplatzturm hat eine gebrochene Plattform zur Rutsche und die Wippe weist starke Rissbildungen in der Sitzfläche auf. Die Mängel sollen nun von Bezirksamtsmitarbeitern und Fremdfirmen laut Zivkovic „so schnell wie möglich“ repariert werden.

Mahldorf-LIVE

Aktuelles

Datenschutzeinstellungen

X