4.4 C
Mahlsdorf
Donnerstag, März 4, 2021
- Werbung -

Von Muscheln bedeckt: Feuerwehr fischt 50 Jahre altes Auto aus Mahlsdorfer See

Du hast bereits abgestimmt!

Vor wenigen Tagen entdeckten Sporttaucher ein altes Autowrack im eiskalten Habermannsee (das östliche Ufer gehört zu Mahlsdorf), am Donnerstagmittag fischte die Berliner Feuerwehr das bereits von dutzenden Muscheln und einer dicken Algenschicht bedeckte Fahrzeug aus dem Wasser. Nach ersten Hinweisen könnte es sich um SAS-965 der ukrainischen Automarke Saporoshez handeln. Das Modell wurde nur bis ins Jahr 1969 hinein gebaut, dass Auto aus dem See dürfte also mehr als 50 Jahre alt sein.

Das geborgene Wrack am Ufer des Habermannsees.

Wie lange sich das Auto schon auf Grund des Sees im Naturschutzgebiet befunden hat, ist unklar. „Das Landeskriminalamt überprüft nun, ob herauszufinden ist, wem das Auto gehörte und ob es eventuell bei einer Straftat genutzt wurde”, so ein Polizeisprecher gegenüber „Alles Mahlsdorf”. Der See wird als Angelrevier genutzt und regelmäßig von Anglern und Tauchern eines Vereins gereinigt – dabei wurde der SAS in vier Metern Tiefe in dem See im Naturschutzgebiet entdeckt. Nun bargen Taucher der Berliner Feuerwehr das Wrack mit Hebekissen unter dem Dach und einem Radlader. Ein Sprecher der Berliner Feuerwehr: „Ausgetretene Betriebsstoffe wurden von unserem Technischen Dienst mit einem Ölflies aufgenommen”. Insgesamt waren 14 Einsatzkräfte und Sonderfahrzeuge im Einsatz. der See als Angelrevier genutzt.

Fotos via Katharina Günther-Wünsch

Taucher fischen das Auto aus dem See.
Hebekissen unter dem Dach bugsierten den SAS an die Oberfläche.
Hunderte Muscheln haften an dem Wrack.
Die Einsatzkräfte benötigten mehrere Stunden für die Rettung.
Ein Radlader bewegte das Wrack am Ufer.
14 Feuerwehrmänner rückten mit Sonderfahrzeugen an.
Beratung der Einsatzkräfte am Ufer.

AKTUELLE NEWS

Fast 90 Prozent: Dramatischer Kröten-Rückgang in Mahlsdorf

Wie in vielen Regionen der Erde werden Frösche, Kröten und Molche auch in Berlin immer seltener. Besonders sichtbar diese Entwicklung in Mahlsdorf. „Derzeit stellen wir gerade an mehreren Berliner Laichgewässern Amphibienschutzzäune auf, damit wandernde K...

Trotz BVV-Beschluss: Darum lehnt die BVG die Verlegung einer Mahlsdorfer Buslinie ab

Bereits 2018 berichtete „Mahlsdorf LIVE“ über Gedankenspiele, die Buslinie 395 von der Lemkestraße in die Landsberger Straße zu verlegen. Zwei Jahre später wurde das Ganze dann konkreter. Im vergangenen November wurde auf Antrag der Linksfraktion in der B...

Ab Mittwoch erhältlich: Das Eintracht Mahlsdorf-Bier

Eine tolle Aktion der beiden Mahlsdorfer Edeka Brehm-Filialen. In beiden Supermärkten, in der Straße An der Schule und am Hultschiner Damm, gibt es ab morgen das dem Fußballverein Eintracht Mahlsdorf gewidmete „Eintracht Helle“. Das Bier, welches in der M...

„Veränderungssperre“: Bezirksamt schiebt Bauherren Riegel für Mahlsdorfer Wohnungen in Wassernähe vor

Die Bebauung der letzten großen Freifläche in Mahlsdorf-Süd am Hultschiner Damm nimmt weiter Formen an. Mitte Oktober berichtete „Alles Mahlsdorf“ über die Bauvoranfrage eines privaten Eigentümers für die Errichtung von ersten Gebäuden zwischen Großmann- ...

Auto und Führerschein beschlagnahmt: Illegales Autorennen durch Mahlsdorf

Einsatzkräfte der Polizei haben am Freitagabend in Mahlsdorf ein Auto und einen Führerschein nach einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen beschlagnahmt. Ein 29-jähriger Zeuge hatte gegen 19.40 Uhr zuvor ein illegales Autorennen auf der B1 in Richtung Berlin ...
X