13.2 C
Mahlsdorf
Sonntag, Juni 13, 2021
- Werbung -

Für 2000 Schüler, inklusive Hochschule, Lehrer-Akademie und Sport-Center: Bildungscampus in Mahlsdorf hinter porta geplant

Du hast bereits abgestimmt!

In der Pilgramer Straße soll in den kommenden drei Jahren ein Bildungscampus für rund 2000 Schüler enstehen. Auf dem rund 30.000 Quadratmeter großen Grundstück zwischen dem Möbelhaus porta und dem Baustoffhandel Nordholz sollen mehrere Gebäude mit modernen Unterrichtsräumen errichtet werden. „Der Bildungscampus beheimatet eine Akademie für Lehrer, eine Hochschule, ein Auditorium, ein EdTech-Lab und den Office-Campus für Startups, ein Sport-Center, Aufführungsflächen, Café & Restaurant, sowie Ruhe- und Sozialräume“, so Anja Best, Geschäftsführerin der Bildungscampus Verwaltung und Betrieb UG. Die Anwältin aus Karlshorst ist für die Umsetzung des ehrgeizigen Projekts verantwortlich. „Das Konzept ist durchgängig, bietet also Lernangebote von der Grundschule bis ins hohe Alter.“
Noch in diesem Jahr soll mit dem Bauabschnitt eins begonnen werden. Wie hoch das Investitionsvolumen ist, ist noch unklar. Ähnliche Projekte in Europa kosteten zumeist einen neunstelligen Betrag. Nach jetzigem Planungsstand ist die Eröffnung einer allgemeinbildenden Schule von der 1. bis zur 13. Klasse bereits für 2022 vorgesehen. Nach und nach sollen die weiteren Bauabschnitte folgen, bereits jetzt liegen erste Grafiken (diese sind Ideen, keine fertigen Bauausführungen) der UG mit Sitz in Schwetzingen (Baden-Württemberg) vor.
Der Mahlsdorfer Wahlkreisabgeordnete Mario Czaja (CDU) begrüßt das Vorhaben vor allem aufgrund des Schulplatzmangels im Ortsteil: „Wir brauchen Initiativen, die Lösungen für die anstehenden Bildungsherausforderungen schaffen. Der Bildungscampus gehört mit seinem ganzheitlichen Konzept dazu, zumal der Bedarf an Schulplätzen enorm steigt“, schreibt er in seinem heute Morgen erschienenen Newsletter. Auch Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) ist von dem Konzept offenbar angetan: „Der geplante Bildungscampus ist ein Element, um dem Bildungsziel, allen den bestmöglichen Schulabschluss zu ermöglichen, ein Stück näher zu kommen.“

Weitere Informationen zum Bildungscampus gibt es hier: https://www.bildungscampus.berlin/

Mehr zur Schulplatzproblematik in Mahlsdorf hier:
💢Bezirksamt sucht Grundstück für Container: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/939784219779181/?d=n
💢Eltern-Demo mit 600 Teilnehmern: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/935375290220074/?d=n
💢Bezirksbürgermeisterin sieht Mahlsdorfer Eltern-Demo kritisch: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/933931980364405/?d=n
💢Eltern-Demo, Warten auf die Heuschrecken-Brutperiode und eine gekränkte Stadträtin: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/933256853765251/?d=n
💢Jetzt knallts zwischen Eltern und Stadträtin: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/923364761421127/?d=n
💢Mahlsdorfer Eltern bereiten Klage vor: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/920356195055317/?d=n
💢Mahlsdorfer Kinder müssen geshuttelt werden: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/900307397060197/?d=n
💢Holzbauschule soll an Landsberger Straße entstehen: https://www.facebook.com/103892096701735/posts/888689351555335/?d=n

AKTUELLE NEWS

Morgen offene Kunst-Werkstätten in Mahlsdorf: Meisterschülerin zeigt ihr Können

Am Sonntag, dem 13. Juni 2021, ist es wieder soweit: Zum sechsten Mal laden die Kunsträume in Marzahn-Hellersdorf ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Zwischen 10 und 18 Uhr gilt es wieder, bei freiem Eintritt und unter Beachtung der aktuellen ...

Büros und Wohnungen für psychisch Kranke: Richtfest der Geschäftsstelle des Sozial-Vereins „Mittendrin“

Seit 28 Jahren kümmert sich der Verein „MITTENDRIN leben“ im Bezirk Marzahn-Hellersdorf um Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit psychosozialen Problemen. Es gibt betreutes Wohnen für Suchtkranke, eine Beschäftigungstagesstätte für psychisch kranke Er...

Akazienallee: Anwohner sauer über neue Poller

Die Anwohner der Akazienallee zwischen Mirower und Summter Straße haben seit einigen Tagen kleine neue Mini-Bauwerke vor ihren Grundstücken: rot-weiße Poller. Über diese sind die Mahlsdorfer:innen allerdings überhaupt nicht glücklich. „Das gleicht schon e...

Eine kommt noch 2021: Nun sogar zwei öffentliche Toiletten am Bahnhof geplant

Seit Jahren gibt es Forderungen und Ideen zur Errichtung einer öffentlichen Toilette am oder im Bahnhof Mahlsdorf. Passiert ist lange nichts, nun aber gibt es einen Lichtblick. Im Zuge der Verkehrslösung Mahlsdorf ist geplant, im dritten Quartal 2021 nebe...

Zwei Mahlsdorfer Grundschulen nehmen an Berliner Begabten-Programm teil

Am Montag stellte die Senatsverwaltung für Bildung im Technikmuseum ihr neues Begabtenprogramm „BegaKarussell” vor. Entwickelt wurde es vom Institut für pädagogische Psychologie der TU und nimmt die Idee des Instrumentenkarussells auf – bei dem Kinder spi...
X