Autoglaserei B1 - Werbung
Autoglaserei B1 - Werbung

Jetzt auch in Mahlsdorf: Erste Apotheke führt kostenlosen Corona-Schnelltest durch

Seit dem 8. März haben alle in Deutschland lebenden Bürger die Möglichkeit, auch ohne Symptome mindestens einmal pro Woche einen kostenlosen Corona-Schnelltest zu machen. Die Kosten übernimmt der Bund. Aufgrund der bislang geringen Anzahl an verfügbaren Tests bieten bislang jedoch noch relativ wenige Stellen diese Möglichkeit an. In Mahlsdorf bislang noch gar keine. Bis heute. In unserem Ortsteil eröffnet am heutigen Dienstag der erste „Test to go“-Schalter – die Neumann-Apotheke in der Hönower Straße ist damit Vorreiter in Mahlsdorf.

Über einen Link (am Ende des Beitrags) können sich Interessierte einen Termin buchen. Dieser ist wichtig, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Tests freiwillig außerhalb ihrer Dienstzeiten durchführen. Der Test wird durch einen Abstrich in der Nase durchgeführt, das Ganze dauert bis zum Erhalt des Ergebnisses rund fünfzehn Minuten. Keiner der Kunden muss dafür die Apotheke betreten, eine Mitarbeiterin in Schutzkleidung führt die Probe nach einer kurzen Einweisung an einem extra eingerichteten Fenster durch. „Der Vorteil gegenüber dem Test zuhause ist, dass man bei uns nach einem negativen Ergebnis einen Nachweis mit Apothekenstempel bekommt“, so eine Mitarbeiterin der „Neumann Apotheke“. „Dieser kann zum Beispiel bei Fluggesellschaften oder in Kosmetik-Läden vorgezeigt werden“. Die Apotheke wurde von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung geprüft und erhielt die Zertifizierung als „Teststelle to go“.

Hier der Link zur Terminbuchung für einen Corona-Schnelltest in der Mahlsdorfer Neumann Apotheke: https://app.agendize.com/book/mobile/1016160933041581?&lang=de

Aktuelles

Datenschutzeinstellungen

X