Kostenlose Tickets für Zauber-Show: Mahlsdorferin organisiert Ehrlich Brothers für Flüchtlingshelfer

Seit zwei Jahren ist Sina Groneberg aus Mahlsdorf Standesbeamtin in Glienicke-Nordbahn am Rande Berlins. Ihr Job ist vor allem davon geprägt: Freudentränen, Glücksgefühle, Liebe. Über eine Kollegin kann sie nun zahlreiche Karten für eine Zaubershow der Ehrlich Brothers für diejenigen organisieren, die aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine geflohen sind und in Mahlsdorf bei Familien unterschlüpfen konnten. Und eben für jene Flüchtlingshelfer.

 

Das Ganze funktioniert so: Am kommenden Sonntag veranstalten die Ehrlich Brothers, die mittlerweile zu den weltweiten Zauber-Superstars gehören, eine Show der ganz besonderen Art. In der Mercedes-Benz-Arena in Friedrichshain geben sie ab 10 Uhr eine Sondervorstellung, um Spenden für Menschen aus der Ukraine in Not zu sammeln. Zudem sollen dort mit kostenlosen Eintrittskarten all diejenigen gewürdigt werden, die ohne großes Zögern Flüchtlinge aus dem von Russland attackierten Land unkompliziert aufgenommen haben – und natürlich auch für die ukrainischen Kinder, damit sie im größten vorstellbaren Albtraum zumindest ein wenig Zerstreuung finden.

 

Dieser große Auftritt liegt den Brüdern Andreas, 44, und Chris Ehrlich, 40, besonders am Herzen. Die beiden Zauberkünstler sind „erschüttert über diesen Krieg, der so viel Leid und Not für ukrainische Kinder und ihre Familien bedeutet“, erklärten die Ehrlich Brothers in einer Pressemitteilung. Deshalb hoffen sie, mit ihrer zusätzlichen Show so viele Spenden wie möglich sammeln zu können. Denn natürlich sind wir für die Veranstaltung auch Tickets zu erwerben, ohne eine Familie aufgenommen zu haben. Der Eintritt läuft nach dem Pay-What-You-Want-Prinzip. 10 Euro sind jedoch der Mindestkaufpreis. Alle Einnahmen gehen zu 100 Prozent auf das Spendenkonto der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“, die in Zusammenarbeit mit den großen Hilfsorganisationen Soforthilfe für die betroffenen Menschen leisten.

 

Für die Mahlsdorfer Helfer-Familien, die dabei sein möchten. Bitte sendet eine Email mit einem Dreizeiler (Anzahl der Personen, Alter, Impfstatus) an stephanie.mali-ostrowski@gmx.de. Wichtig ist, dass alle begleitenden Erwachsenen über 18 Jahre geimpft sind. Die die Show begleitenden Kinder müssen tagesaktuell getestet sein.

Mit diesem Plakat werben die Ehrlich Brother für ihre große Benefiz-Show zugunsten der Ukraine.

Datenschutzeinstellungen

X