13.2 C
Mahlsdorf
Sonntag, Juni 13, 2021
- Werbung -

Mehrere Frauen in Hönow sexuell angegriffen – Polizei fahndet nach Täter

Du hast bereits abgestimmt!

In den letzten Monaten wurden zwei Frauen in Hönow sexuell angegriffen. Die Polizei vermutet, dass es sich um ein und denselben Täter handelt und sucht nun mit einem Fahndungsfoto nach Hinweisen.

Am 31. Mai 2020 lief eine Frau gegen 3:40 Uhr in das Siedlungsgebiet gegenüber des U-Bahnhofs. Inmitten des Siedlungsgebiets wurde sie von einer unbekannten Person von hinten zu Boden gerissen und mit sexueller Motivation angefasst. Durch Gegenwehr und laute Schreie der Frau wurde der Mann von weiteren Handlungen abgehalten. Zeitgleich schrie eine Anwohnerin aus dem Fenster. Das schlug den Unbekannten in die Flucht.

Am 1. August 2020, gegen 1:15 Uhr, kamen zwei junge Frauen vom U-Bahnhof Hönow und liefen durch das genannte Siedlungsgebiet in Richtung Mahlsdorf. Ein Unbekannter näherte sich von hinten. Eine der Frauen stellte sich dem Verfolger entgegen und konnte diesen später gut beschreiben.

Die Frauen konnten dem Verfolger durch Wegrennen entkommen.

Der beschriebene Mann sprach eine slawische Sprache und könnte auch der Angreifer am 31. Mai gewesen sein.

Die Kriminalpolizei möchte wissen:

Wer erkennt den Mann? Wer weiß, wo er sich aufhält?

Hinweise nimmt die Polizei in Strausberg, Tel. 03341/3300 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

AKTUELLE NEWS

Chinesisches Neujahr: Gärten der Welt starten ins „Jahr des Büffels“

Am Freitag, 12. Februar 2021, wird in China mit dem Chinesischen Neujahrsfest der wichtigste chinesische Feiertag begangen. Dann löst der Metall-Büffel die Ratte im Tierkreiszeichen ab. Der Büffel, der überall auf der Welt für Geduld und Ausdauer bekannt ...

Polizei-Schießstand in Biesdorf eröffnet

Die Polizei hat auf ihrem Gelände in der Cecilienstraße eine neue Raumschießanlage eröffnet, die der Aus- und Weiterbildung von Polizistinnen und Polizisten in Berlin dient. Der Neubau enthält einen Schießstand mit sechs Bahnen à 25 Meter Länge und einen ...

Online-Diskussion zur Elektromobilität in Marzahn-Hellersdorf

Ein leistungsfähiges Ladeinfrastrukturnetz ist eine zentrale Voraussetzung, um die Attraktivität der Elektromobilität zu steigern und um den mit einem Umstieg auf das Elektroauto verbundenen Vorbehalten zu begegnen. Im größten zusammenhängenden Einfamilie...

Ungewöhnlicher Job: Bezirksamt sucht Müller für Marzahner Mühle

Die Marzahner Mühle ist seit einiger Zeit ohne Müllerin oder Müller. Leider war es bisher nicht möglich, eine verlässliche Müllerin oder einen verlässlichen Müller für die Marzahner Mühle zu finden.Die Agrarbörse Deutschland-Ost e. V. hat vom Bezirksamt d...

Elsterwerdaer Platz: Geldautomat im U-Bahnhof aufgebrochen

Offenbar in der Nacht vom vergangenen Samstag zum Sonntag brachen bisher Unbekannte einen Geldautomaten in Biesdorf auf. Nach derzeitigem Kenntnisstand alarmierte ein Zeuge gestern gegen 11 Uhr die Polizei zum U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz, nachdem er den...
X