3.7 C
Mahlsdorf
Sonntag, März 7, 2021
- Werbung -

Neues Angebot: Telefonischer „Hausbesuch” für Senioren

Du hast bereits abgestimmt!

Persönliche Kontakte sind in der Zeit der Corona-Pandemie nur eingeschränkt bzw. nicht möglich. Oftmals fehlen dieser Tage die Besuche der Familienangehörigen und Freunde, die Gespräche „übern Gartenzaun“ oder das Plaudern mit Mitmenschen aus dem Lebensumfeld. Um der Vereinsamung gerade älterer Menschen entgegen zu wirken, stellt ab Februar 2021 das SeniorenServiceBüro des Sozialamtes Marzahn-Hellersdorf in Zusammenarbeit mit der FreiwilligenAgentur des Bezirks ein telefonisches Besuchsangebot, befristet für die Zeit der Pandemie, zur Verfügung.

Ehrenamtliche schenken Senior*innen ein offenes Ohr für ihre Themen, die sie bewegen und Zeit zum gemeinsamen Plaudern am Telefon. Auch bei Fragen zur Bewältigung des Alltags, bei Sorgen und Nöten können erste Hilfestellungen gegeben werden.

Den Telefonischen Hausbesuch übernehmen ausschließlich Mitglieder aus den bestehenden Sozialkommissionen, die sich freiwillig für diese Aufgabe gemeldet haben. Die Gespräche werden vertraulich behandelt.

Der Telefonische Hausbesuch ist montags bis freitags in der Zeit von 15 bis 18 Uhr unter der Nummer 030 – 76 23 65 03 erreichbar.

AKTUELLE NEWS

Chinesisches Neujahr: Gärten der Welt starten ins „Jahr des Büffels“

Am Freitag, 12. Februar 2021, wird in China mit dem Chinesischen Neujahrsfest der wichtigste chinesische Feiertag begangen. Dann löst der Metall-Büffel die Ratte im Tierkreiszeichen ab. Der Büffel, der überall auf der Welt für Geduld und Ausdauer bekannt ...

Polizei-Schießstand in Biesdorf eröffnet

Die Polizei hat auf ihrem Gelände in der Cecilienstraße eine neue Raumschießanlage eröffnet, die der Aus- und Weiterbildung von Polizistinnen und Polizisten in Berlin dient. Der Neubau enthält einen Schießstand mit sechs Bahnen à 25 Meter Länge und einen ...

Online-Diskussion zur Elektromobilität in Marzahn-Hellersdorf

Ein leistungsfähiges Ladeinfrastrukturnetz ist eine zentrale Voraussetzung, um die Attraktivität der Elektromobilität zu steigern und um den mit einem Umstieg auf das Elektroauto verbundenen Vorbehalten zu begegnen. Im größten zusammenhängenden Einfamilie...

Ungewöhnlicher Job: Bezirksamt sucht Müller für Marzahner Mühle

Die Marzahner Mühle ist seit einiger Zeit ohne Müllerin oder Müller. Leider war es bisher nicht möglich, eine verlässliche Müllerin oder einen verlässlichen Müller für die Marzahner Mühle zu finden.Die Agrarbörse Deutschland-Ost e. V. hat vom Bezirksamt d...

Elsterwerdaer Platz: Geldautomat im U-Bahnhof aufgebrochen

Offenbar in der Nacht vom vergangenen Samstag zum Sonntag brachen bisher Unbekannte einen Geldautomaten in Biesdorf auf. Nach derzeitigem Kenntnisstand alarmierte ein Zeuge gestern gegen 11 Uhr die Polizei zum U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz, nachdem er den...
X