Neuer Supermarkt: REWE-Pläne auf altem Mahlsdorfer Bunker werden konkreter

Ende April 2021 berichtete „Alles Mahlsdorf“ erstmals über die Pläne, auf dem alten Bunkergelände in der Kieler Straße einen REWE-Supermarkt zu errichten. Die Idee ist nun konkreter geworden.

 

Das angedachte Grundstück befindet sich mitten im Siedlungsgebiet, auf einem Teilstück der seit 1976 bestehenden Kleingartenanlage „Wacholderheide“. Auf diesem Stück Land (Foto) befindet sich derzeit neben einem Kleingärtner-Parkplatz vor allem ein über die Jahrzehnte von Bäumen und Sträuchern überwucherter Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Nun finden bereits Verhandlungen zum Erwerb durch die REWE Group statt, wie aus der Antwort der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung auf eine parlamentarische Anfrage der Mahlsdorfer Wahlkreisabgeordneten Katharina Günther-Wünsch (CDU) hervorgeht.

 

Ein Aufstellungsbeschluss ist laut Senatsbaudirektorin Prof. Petra Kahlfeldt noch nicht gefasst worden. Für den Geltungsbereich thematisiert wurden bisher die für die Errichtung des Einzelhandels notwendigen Flächen. Die – auch planungsrechtlich gesicherten – Parzellen der Kleingartenanlage sollen dabei nicht aber „überplant“ werden. Planungsrechtlich geht es so weiter: „Innerhalb des Bauleitplanverfahrens sind sowohl die verkehrlichen Auswirkungen als auch zu erwartende Lärmbelastungen abzuschätzen und bauplanungsrechtlich festsetzbare Maßnahmen zu definieren. Auch im Rahmen des Baugenehmigungsverfahrens sind vorhaben-spezifisch erforderliche Maßnahmen zum Schutz der Anwohnenden und der Kleingartenanlage zu klären, zu bescheiden und durch den Vorhabenträger umzusetzen.“

 

REWE selbst antwortete auf „Alles Mahlsdorf“-Nachfrage zurückhaltend. Sprecherin Nadja Keller: „Aufgrund der frühen Planungsphase kann ich Ihnen derzeit jedoch noch keine Details nennen.“ Würde der Bau tatsächlich realisiert werden, wäre es neben dem Markt am S-Bahnhof Birkenstein und dem am Bahnhof Mahlsdorf bereits der dritte REWE in räumlicher Nähe.

An der Kieler Straße könnte in den nächsten Jahren ein neuer REWE-Supermarkt entstehen.

Datenschutzeinstellungen

X