24.5 C
Mahlsdorf
Montag, Juli 26, 2021
- Werbung -

Ein erster Mini-Schritt: Grundstück für neue Mahlsdorfer Feuerwehr gesichert

Du hast bereits abgestimmt!

Im vergangenen November berichtete „Alles Mahlsdorf“ über den Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung, das Grundstück für den Bau der neuen Feuerwehrwache Mahlsdorf neben der Oberschule planungsrechtlich zu sichern. Dies ist nun laut dem Abgeordneten Kristian Ronneburg (Die Linke) geschehen, Bezirksbürgermeisterin und Stadtentwicklungsstadträtin Dagmar Pohle konnte dem Bezirksamt die Änderung des Bebauungsplans für das Gebiet zwischen der Straße An der Schule und der Landsberger Straße vorlegen.

Ronneburg und Stefanie Wagner-Boysen, Mahlsdorfer Wahlkreiskandidatin der Linken bei der Abgeordnetenhaus-Wahl im Herbst machen nun Druck auf den Senat. Dieser „ist jetzt gefordert, endlich die Finanzierung für den Kauf des Grundstücks und den Neubau des Gebäudes zu klären. Der Innensenator hält sich bislang bedeckt und muss endlich liefern“. Hintergrund der Forderung ist die bislang ungeklärte Finanzierung zum Kauf des Grundstücks sowie der Finanzierung der neuen XL-Wache. „Erst nach dem Grundstückserwerb, der Festsetzung des Bebauungsplans und einer Übertragung in das Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin sowie der Sicherung der Finanzierung für den Ersatzneubau kann das Gebäude dann voraussichtlich rund 24 Monate später fertig gestellt werden“, so ein Sprecher der Innenverwaltung gegenüber „Alles Mahlsdorf“ im vergangenen November, Ein halbwegs konkreter Bezugstermin der neuen Wache ist demnach nicht absehbar. Mitverantwortlich ist außerdem die Berliner Feuerwehr, welche die Prioritäten für Sanierung und Neubau der Wachen der Freiwilligen Feuerwehren setzt. Der Mahlsdorfer Standort steht hier auf Platz 9 der Rangliste.

Hier unsere älteren Berichte zum geplanten Bau der neuen Feuerwehr:

9. November 2020. Wie ernst meint es der Senat mit der neuen Mahlsdorfer Feuerwehrwache? https://alles-mahlsdorf.de/wie-ernst-meint-es-der-senat-mit-der-neuen-mahlsdorfer-feuerwehrwache/

15. Juli 2020. Kaufvertrag steht: Nächste Schritte für neue Mahlsdorfer Feuerwehr-Wache sind getan: https://alles-mahlsdorf.de/dj-dark-chill-vibes/

5. März 2020. Mahlsdorfer Feuerwehr geht wieder in Dienst: Gründe des Schimmelbefalls weiter unklar https://alles-mahlsdorf.de/mahlsdorfer-feuerwehr-geht-wieder-in-dienst-gruende-des-schimmelbefalls-weiter-unklar/

Auf diesem Grundstück neben der Mahlsdorfer Oberschule soll die neue Mahlsdorfer Feuerwehr entstehen.

AKTUELLE NEWS

Für benachteiligte Kinder: Kleingärtner organisiert Lauf durch Mahlsdorfer Kolonie

Gut anderthalb Jahre fanden in Berlin keine oder nur kaum Veranstaltungen für Freizeitsportler ändern. Sebastian Döhring will dies nun wieder möglich machen. Der 41-Jährige organisiert einen Volkslauf durch die Kleingartenanlage Dahlwitzer Straße. Der Lau...

Neuer Träger? Hoffnung für von Schließung bedrohte Kita

Bereits mehrfach berichtete „Alles Mahlsdorf“ über die geplante Schließung der Kita in der Landréstraße, welcher vor allem von Kindern aus dem Umfeld des Bahnhofs Mahlsdorf besucht wird. Der Träger „Kindergärten NordOst”, ein Eigenbetrieb des Landes Berli...

Lisa Unruh: Mahlsdorferin holt Olympia-Medaille

Jaaaaaa! Eine Olympia-Medaille für Mahlsdorf! Unsere Bogenschützin, Lisa Unruh aus der Florastraße, holte im Team-Wettbewerb Bronze. Unruh schoss Deutschland, sie brauchte dringend eine Zehn, mit dem letzten Pfeil zur Medaille. Absolut nervenstark! Hinter...

Erweiterung: Bibliothek Mahlsdorf für zwei Monate geschlossen

Seit mehreren Jahren versuchte das Team der Bibliothek Mahlsdorf, die kleine, aber sehr zentral gelegene Bibliothek mit ihren rund 25.000 Medien für Schulklassen und Familienprojekte erweitern zu können. Wie „Alles Mahlsdorf“ bereits berichtete, konnte di...

Mahlsdorfer Ampel nach 25 Jahren endlich fertig – jetzt gibt’s Kritik an der Schaltung

Seit 25 Jahren ist die Ampel amHultschiner Damm/Rahnsdorfer Straße ein Thema in Mahlsdorf, am 25. Juni ging sie mit einer sogenannten Festzeitsteuerung in Betrieb. Also vor gut einem Monat. Seitdem allerdings verursachen die Ampelschaltungen immer wieder ...
X